80. Bundesversammlung: Tag 3

Erschienen am 16. Mai 2015 in Live dabei

Blog-Team

Blog-Team

Das Blog-Team kümmert sich administrativ um den Blog und ist werktags von 9 bis 16 Uhr für euch da. In dieser Zeit werden Kommentare freigeschaltet und moderiert.

 

Nach der Morgenrunde starten wir in den dritten Tag der Bundesversammlung. Der Samstag steht ganz im Zeichen der Wahlen. Heute wird der Bundesvorstand gewählt, neue Mitglieder für den Hauptausschuss und für den Bundesamt Sankt Georg e.V. sowie für den Wahlausschuss. Los geht es gleich mit der Vorstellung der Kandidierenden für das Bundeskuratenamt.

Zu Beginn wird die Beschlussfähigkeit festgestellt. Die Versammlung ist mit 74 von 80 möglichen Stimmen beschlussfähig.

Bericht des Wahlausschusses

Die Mitglieder des Wahlausschusses werden genannt und die Maßnahmen zur Werbung von Kandidatinnen und Kandidaten auf die Ämter des Bundesvorstandes berichtet. Die Zusammenarbeit wird als gut und konstruktiv bewertet.

Ein Beschluss von gestern wird direkt umgesetzt. Eine Stimmendelegation wird vorgenommen. Die schriftliche Erklärung kam per Fax. :-)

Wahl der / des Bundeskurat/in

Der Wahlausschuss führt in den Tagesordnungspunkt Wahlen ein und erläutert das Verfahren. Für das Amt der Bundeskuratin oder des Bundeskuraten gibt es zwei Kandidierende. Philipp Pulger und Martina Fornet Ponse.

08h43m10s - Bundeskuratinnenkandidatin, Kandidatenvorstellung, Martina Fornet Ponse

Und dann geht es auch schon los mit der Vorstellung von Martina Fornet Ponse, der Kandidatin für das Amt der Bundeskuratin. Hier könnt ihr nochmal das Interview nachlesen, dass der Wahlausschuss im Vorfeld der Versammlung mit der Kandidatin geführt hat.

 

10h25m15s - Bundeskuratenkandidat, Philipp Pulger, Wahlen

 

Nach einer kurzen Pause stellt sich nun Philipp Pulger als Kandidat für das Amt des Bundeskuraten vor. Auch ihn hatte der Wahlausschuss im Vorfeld der Versammlung interviewt. Das Interview könnt ihr hier noch einmal nachlesen.

 

 

Nach einem Vormittag voller Vorstellungen und Fragen und mit einer Personaldebatte, wurde nun das Ergebnis verkündet:

13h36m39s - Bundeskurat, Gratulation, Philipp Pulger, Wahlen

Philipp Pulger ist Bundeskurat der DPSG. Er bekam 55 Ja-Stimmen. 19 Stimmen entfielen auf Martina. Es gab eine Nein-Stimme. Insgesamt 75 gültige Stimmen.

Der Wahlausschuss spricht ein großes Dankeschön an die unterlegene Kandidatin aus. Auch für sie gibt es einen großen Applaus.

Wahl des Bundesvorsitzenden

13h43m45s - Bundesvorsitzender, Dominik Naab, Kandidatenvorstellung, WahlenUnd schon geht es weiter mit der nächsten Wahl. Dominik Naab erhält das Wort und stellt sich vor. Im Vorfeld der Versammlung wurde er vom Wahlausschuss interviewt, dies könnt ihr hier lesen.

Wieder sind eine Vorstellung, eine Befragung und eine Personaldebatte vorbei, das Ergebnis wird verkündet: Dominik Naab wurde mit 63 Ja-Stimmen bei 10 Nein-Stimmen und einer Enthaltung bei 74 gültigen Stimmen gewählt und nimmt die Wahl an. Seine zweite Amtszeit als Bundesvorsitzender kann also losgehen.

Wahl der Bundesvorsitzenden

15h09m30s - Bundesvorsitzende, Kerstin Fuchs, VorstellungDie letzte Wahl der Ämter des Bundesvorstandes steht an. Kerstin Fuchs kandidiert für das Amt der Bundesvorsitzenden. Auch sie wurde im Vorfeld vom Wahlausschuss interviewt, die Fragen und ihre Antworten findet ihr hier.

Nach dieser Vorstellung, der Befragung und der Personaldebatte, wird wieder ein Ergebnis verkündet: Kerstin Fuchs wurde mit 60 Ja-Stimmen bei 11 Nein-Stimmen und drei Enthaltungen bei 74 gültigen Stimmen gewählt und nimmt die Wahl an. Sie kann also gemeinsam mit zwei Kollegen in ihre dritte Amtszeit starten.

Gremienwahlen

Zuerst werden die Wahlen zum Bundesamt Sankt Georg e.V. aufgerufen. Für 14 Plätze gibt es 12 Kandidatinnen und Kandidaten.
Es schließen die Wahlen für den Hauptausschuss an. Es gibt zwei freie Plätze und darauf eine Kandidatin und einen Kandidaten.
Der Wahlausschuss muss auch teilweise neu besetzt werden. Es gibt zwei freie Plätze und darauf eine Kandidatin und einen Kandidaten. Gerade wurde bekannt gegeben, dass sich auf den ausgedruckten Wahlzetteln für diese Wahl ein Fehler eingeschlichen hat. Die Zettel werden neu vorbereitet und die Wahl dann morgen erneut aufgerufen.

Initiativanträge zu den Amtszeiten der neu- bzw. wiedergewählten Bundesvorstandsmitglieder

Die Initiativenträge werden von der Versammlung in die Tagesordnung aufgenommen und abgestimmt. Die Amtszeit von Bundeskurat Philipp Pulger beginnt am 01. September 2015 und endet am 31. August 2018. Die Amtszeiten der beiden Bundesvorsitzenden Kerstin Fuchs und Dominik Naab gehen vom 01. Oktober 2015 bis zum 30. September 2018.

Bekanntgabe der Wahlergebnisse Gremienwahlen

In den Bundesamt Sankt Georg e.V. wurden gewählt: Stefanie Beuscher, Stefanie Engels, Benjamin Geißer, Daniel Götz, Tobias Hirsch, Björn Krause, Markus Krogull-Kalb, Stephanie Pröhl, Holger „yeti“ Schneemann, Andre Schönberger, Thankmar Wagner, Stefan Zumbrägel.

In den Hauptausschuss wurden Martin Helmreich und Nicole Wihan gewählt.

Ende des Versammlungstages

Mit ein paar organisatorischen Hinweisen endet die Versammlung für heute. Nach dem Abendessen wird noch gemeinsam Gottesdienst gefeiert. Und morgen geht dann die Berichterstattung weiter.

 

 

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

2 Responses

  1. Mareike

    16. Mai 2015: Der Bezirk Dortmund gratuliert Philipp ganz herzlich zur Wahl! Alles Gute für die Arbeit als Bundeskurat!

     
  2. Mattes

    17. Mai 2015: Wir sind Bundeskurat! Alles Gute aus dem Basislager!