Tag: ‘Europa’

Warum stellen wir einen jugendpolitischen Antrag?

Erschienen am 22. Mai 2017 in Allgemeines

Pfadfinden ist politisch. Mit dieser Feststellung wird die 83. Bundesversammlung 2017 sich unter anderem zwischen dem 24. und 28. Mai intensiv auseinander setzen. Dass Pfadfinden politisch ist, daran besteht kein Zweifel: Wenn wir zum Beispiel Kinder und Jugendliche mitbestimmen lassen oder wenn wir uns öffentlich für Geflüchtete einsetzen, dann leben wir „politisches Handeln“. Warum stellen…

Weiterlesen

Impuls zum 5. Fastensonntag

Erschienen am 2. April 2017 in Allgemeines

Meine engen Grenzen, mein verlornes Zutraun, meine Ängstlichkeit bringe ich vor dich. Wandle sie in Wärme: Herr, erbarme dich. (Kirchenlied)   Grenzen sind meist nicht faktisch sondern oft von uns selbst gemacht, indem wir von Angst getrieben uns selbst einschränken und beengen. Und so erleben wir es vielleicht auch aktuell bei dem Thema Europa: Die…

Weiterlesen

Europäischer Freiwilligendienst (EFD)

Erschienen am 24. März 2017 in Abenteuer Pfadfinden

Es gibt ein wunderbares Recht in der Europäischen Union und das nennt sich „Freizügigkeit“. Es gibt dir die Möglichkeit, in einem europäischen Land zu arbeiten. Das kann ein richtiger Job sein, ein Praktikum oder auch ein Freiwilligendienst. Wenn du überlegst, einen Freiwilligendienst zu machen, kannst du dies auch in einem anderen, europäischen Land machen. Die…

Weiterlesen

„Wie in einer kleinen Schneekugel“

Erschienen am 24. März 2017 in Abenteuer Pfadfinden

Kathalena war 2013 in Kandersteg und berichtet im Interview mit Maja Pollmann über ihre Erfahrungen. Kathalena, beschreibe uns bitte deine Einsatzstelle. Das Kandersteg International Scout Centre (KISC) ist das älteste und gleichzeitig eines der größten Zentren für Pfadfinderinnen und Pfadfinder auf der Welt. Es wurde 1923 von Baden Powell selbst gegründet und es kann auf…

Weiterlesen

#15EGSC – Tag 3

Erschienen am 19. Juni 2016 in Live dabei

Den Sonntag haben wir mit dem Bericht des Generalsekretärs (Scott) und einer Rede durch den Chair des Weltkommitees (Joao) begonnen. In mehreren Workshops konnten wir uns dann intensiver mit Themen des Weltverbandes auseinandersetzen und vor allem unsere Sicht der Dinge auf die Frage nach der „Verantwortung gegenüber Gott“ (eine der Grundprinzipien der Pfadfinderei), Mitgliedsbeiträgen, Mitgliedschaft…

Weiterlesen

#15EGSC – Tag 2

Erschienen am 18. Juni 2016 in Live dabei

Am heutigen Samstag gingen die Konferenzen richtig los, das bedeutete auch, dass unsere gemeinsame Besprechung bereits um 07:30 Uhr morgens statt finden musste. Um 09:00 Uhr starteten wir mit der sogenannten Joint Conference, also dem gemeinsamen Konferenzteil den WOSM und WAGGGS zusammen abhalten. Besonders spannend waren hier die Bewerbung für die nächsten Europakonferenzen 2019: Kroatien…

Weiterlesen

#15EGSC – Tag 1

Erschienen am 17. Juni 2016 in Live dabei

Seit gestern, 16. Juni, sind nach und nach alle Delegierten der vier Verbände am Oslofjord Convention Center, etwas südlich von Oslo, eingetrudelt. Wir sind in kleinen gemütlichen Hütten untergebracht, die jedoch für Besprechungen der gesamten Delegation etwas klein sind. Ein Blick auf das „Konferenz-Dorf“ am Oslofjord Nicht nur die Sonne geht hier früh auf –…

Weiterlesen

#15EGSC! Bitte was?

Erschienen am 17. Juni 2016 in buvoontour

Alle drei Jahre sind die Konferenzen von WAGGGS und WOSM auf Europaebene. Rund 500 Delegierte der europäischen Pfadfinder- und Pfadfinderinnenverbände treffen sich vom 17. bis zum 21. Juni in Norwegen im Oslofjord Conference Center. Die deutschen Verbände BdP, DPSG, PSG und VCP bilden gemeinsam die deutsche Delegation. Für die DPSG nehmen Jan Hendrik Buchmann (Mitglied im Internationalen…

Weiterlesen

Pfadfinderverbände setzen sich für Geflüchtete ein

Erschienen am 15. Dezember 2015 in Werte & Gesellschaft

Ende November trafen sich in Kopenhagen mehr als 100 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Europa zum „Refugee Response Seminar“. Sie tauschten sich zur aktuellen Flüchtlingssituation in Europa aus. Mit dabei auch Vertreter von VCP, BDP und DPSG. Für die DPSG war Tim Ernst aus der Diözese Aachen mit dabei. Über das ganze Wochenende hinweg galt…

Weiterlesen

Europawahl 2014: Warum wählen gehen?

Erschienen am 19. Mai 2014 in Jugendpolitik

Für jede und jeden von uns hat Europa eine andere Bedeutung. Mal positiv, mal negativ. Mal eine große, mal eine kleine. Die Mitglieder der DPSG-Bundesleitung haben sich damit auseinandergesetzt, was Europa für jede und jeden bedeutet. Alle Antworten findet ihr in diesem Video. Allen war gemein: Sie gehen unter anderem deshalb am 25. Mai zur Europawahl, um das Positive…

Weiterlesen