Tag: ‘Mitbestimmung’

Warum stellen wir einen jugendpolitischen Antrag?

Erschienen am 22. Mai 2017 in Allgemeines

Pfadfinden ist politisch. Mit dieser Feststellung wird die 83. Bundesversammlung 2017 sich unter anderem zwischen dem 24. und 28. Mai intensiv auseinander setzen. Dass Pfadfinden politisch ist, daran besteht kein Zweifel: Wenn wir zum Beispiel Kinder und Jugendliche mitbestimmen lassen oder wenn wir uns öffentlich für Geflüchtete einsetzen, dann leben wir „politisches Handeln“. Warum stellen…

Weiterlesen

Ordnung im Chaos – unsere Strukturen

Erschienen am 31. Januar 2017 in Lilienpflege

Ordnung im Chaos – unsere Strukturen Viele Menschen im Verband haben sich wahrscheinlich schon einmal die Frage gestellt, wieso es für die pfadfinderische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen so viele Versammlungen, Konferenzen, Leitungsgremien und Protokolle braucht. Hat nicht Baden-Powell schon gesagt „Nun haben wir eine Bewegung – werden wir in einer Organisation enden?“ Eine Organisation…

Weiterlesen

Als Jugendvertretung zum World Scout Youth Forum? – Ein Erfahrungsbericht

Erschienen am 24. November 2016 in Pfadfinden weltweit

Du hast vielleicht die Ausschreibung gesehen, dass die DPSG gerade zwei Jugendvertreterinnen und Jugendvertreter für das World Scout Youth Forum (WSYF) und die WOSM Weltkonferenz im Sommer 2017 sucht? Ich habe diese Aufgabe 2014 in Slovenien übernommen und möchte an dieser Stelle meine Erfahrungen mit dir teilen, sodass Du vielleicht etwas besser einschätzen kannst, ob…

Weiterlesen

82. Bundesversammlung in Hardehausen

Erschienen am 27. April 2016 in DPSG - ganz nah

Vom 5. bis zum 8. Mai 2016 findet in Hardehausen im Diözesanverband Paderborn die 82. Bundesversammlung statt. An dieser Stelle könnt ihr der Bundesversammlung in unserem Live-Blog folgen. Hier bleibt ihr an allen Tagen der Versammlung auf dem Laufenden. Auch wenn ihr nicht live dabei sein könnt, verpasst ihr vom Berichtsteil über die Beratungen bis…

Weiterlesen

Ich mache Politik Teil 2: Junge Themen im Kanzleramt

Erschienen am 6. Oktober 2015 in Jugendpolitik

Weiter geht meine Reise von Westernohe nach Berlin. Mit der Bahn mache ich mich auf in unsere Hauptstadt, um mich dort mit den anderen Jugendlichen zu treffen, die mit nach Helsinki fliegen. Ich fahre voller Begeisterung nach Berlin, denn ich bin sehr gespannt was und wer mich erwartet. Viele Themen für Helsinki Im Haus der…

Weiterlesen

Ich mache Politik: Ein Bar Camp in Westernohe

Erschienen am 18. September 2015 in Jugendpolitik

Ein BarCamp! Was ist das? Was mache ich dort überhaupt? Ein Link auf der DPSG Facebookseite hat mich dazu gebracht mich einfach anzumelden. Ich wusste bis Samstagmittag nur, dass es um Themen der Jugendpolitik gehen wird und wir mit vielen jungen Leuten hier im Bundeszentrum Westernohe zusammenkommen. Zuvor konnte man sich im Internet in dem…

Weiterlesen

Praxistipp Leiten: Mitbestimmung im Zeltlager

Erschienen am 31. August 2015 in Gruppenstunde & Lager

Die Zeltsaison läuft: Im Sommer und Herbst sind viele Stämme unterwegs, um im Zeltlager das Abenteuer Pfadfinden zu erleben. Mit diesem Praxistipp wollen wir euch Anregungen geben, wie ihr auch unterwegs Mitbestimmung realisieren und somit für gute Stimmung im Lager sorgen könnt. Der Lagerrat Der Lagerrat ist eine gute Möglichkeit, um Mitbestimmung im Lager durchzuführen….

Weiterlesen

Ab zur Agora

Erschienen am 23. April 2014 in Methoden für Pfadfinder

Heute Abend beginnt für mich und viele andere Roverinnen und Rover aus ganz Europa die Agora in Straßburg. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Participation +“, also wie geht Mitbestimmung. Was ist überhaupt eine Agora? Das werden sich die meisten von euch wohl bis gerade gedacht haben. Der Begriff kommt aus dem griechischen und war…

Weiterlesen