Blog

Feuerschale im Lilien-Look

Erschienen am 18. Juli 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Was bedeutet es für euch, Pfadfinderin oder Pfadfinder zu sein? Was verbindet euch mit der Lilie? Wir stellen euch Persönlichkeiten aus der DPSG vor, die uns dies verraten und uns ihre kreativen Ideen mit der Lilie vorstellen. Name: Niklas Masthoff Stamm: DPSG Sankt Altfrid Amt im Stamm: Wölflingsleiter Wie bist du zu den Pfadfindern gekommen?…

Weiterlesen

Lilien-Lampe

Erschienen am 11. Juli 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Was bedeutet es für euch, Pfadfinderin oder Pfadfinder zu sein? Was verbindet euch mit der Lilie? Wir stellen euch Persönlichkeiten aus der DPSG vor, die uns dies verraten und uns ihre kreativen Ideen mit der Lilie vorstellen. Wer seid ihr und was zeichnet euch als Gruppe besonders aus? Wir sind die Roverstufe aus Hellenthal. Über…

Weiterlesen

Die Zeit – sie rast

Erschienen am 28. Juni 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Es ist unglaublich, wie die Zeit verfliegt. Das Ende des Freiwilligenjahres rückt gefährlich nahe, aber richtig bewusst ist mir das erst letztens geworden. Ich bin schon so lange hier in Paraguay, dass ich schon den zweiten Beitrag für den DPSG-Blog verfasse, denn wir sind nur neun Freiwillige, das Jahr hat aber 12 Monate (zum ersten…

Weiterlesen

Lilien-Tisch-Deko

Erschienen am 17. Mai 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Was bedeutet es für euch, Pfadfinderin oder Pfadfinder zu sein? Was verbindet euch mit der Lilie? Wir stellen euch Persönlichkeiten aus der DPSG vor, die uns dies verraten und uns ihre kreativen Ideen mit der Lilie vorstellen. Monika Fürbaß Stamm Treuchtlingen, Wölflings- und Jupfileiterin, Kuratin Wie kamst du zu den Pfadfindern? Vor meiner Pfadfinderzeit war…

Weiterlesen

Sag es in Bildern

Erschienen am 30. April 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: So empfinden es auch Jana und Christian, die mit dem Freiwilligendienst derzeit in Südafrika sind. Neun Monate sind wir jetzt schon nicht mehr zu Hause. Neun Monate… und nun sollen wir einen Blogbeitrag schreiben. Genug erlebt haben wir dafür in jedem Fall. Jeden Tag gibt es irgendetwas anderes,…

Weiterlesen

Bunt und kreativ mit der Lilie

Erschienen am 18. März 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Bunt und kreativ mit der Lilie Dieses Jahr feiert unser Verband seinen 90. Geburtstag. Für viele von euch stellt die Lilie ein verbindendes und symbolisch wiedererkennbares Element der DPSG dar. E-Gitarre in Lilienform Thorben und seine Lilien-E-Gitarre. Was bedeutet es dir, Pfadfinder zu sein? Pfadfinden ist für mich grenzenlose Freiheit. Freiheit im Denken im Handeln…

Weiterlesen

Die Deutschsprachige Konferenz

Erschienen am 7. März 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Die Reise beginnt – erste Einblicke Unsere Jungen Delegierten Mirjam und Paul berichten von ihren ersten Eindrücken, die sie bei der Detuschsprachigen Konferenz gesammelt haben. Belgien, Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Polen, Schweiz, Südtirol und Ungarn – von überall kamen deutschsprachige Pfadfinderinnen und Pfadfinder für ein Wochenende in der Nähe von Budapest, in Ungarn zusammen. Seit…

Weiterlesen

Unsere Jungen Delegierten

Erschienen am 1. März 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Pfadfinden auf der großen Bühne erleben, internationale Freundschaften schließen, Verbandspolitik weltweit mitgestalten, gemeinsam mit mehr als 100 Nationalitäten für eine bessere Welt einsetzen und Pfadfinden in Deutschland vertreten. Mirjam und Paul vertreten uns für zwei Jahr (Januar 2019 – Dezember 2020) als Junge Delegierte. Sie haben die Möglichkeit Pfadfinden sowohl im Ring deutscher Pfadfinderinnen und…

Weiterlesen

Reisen in Ecuador, Peru (und Lateinamerika?

Erschienen am 28. Februar 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Reisen in Ecuador, Peru (und Lateinamerika? Ufff …! Wie fange ich das hier bloß an? Um ehrlich zu sein, fiel mir nicht wirklich leicht ein Thema für den Blog zu finden. Am Ende habe ich mich, inspiriert durch meine Reise nach Peru, für „Reisen in Ecuador, Peru (und Lateinamerika?)“ entschieden. Fernreisen Bei Reisen zwischen Städten…

Weiterlesen

Winterferien im Hochsommer

Erschienen am 21. Januar 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Obwohl, Winterferien sind es ja eigentlich nicht. Hier sind es die Sommerferien (irgendwie logisch, wenn man bedenkt, dass es Sommer ist). Es ist warm. Damit komme ich gedanklich immer noch nicht so richtig zurecht. Was allerdings „warm“ in Kapstadt bedeutet ist noch lange nichts gegen das „warm“ in Mpumalanga. Eine Woche vor Weihnachten habe ich…

Weiterlesen