Archiv von Januar, 2015

PEGIDA: Was können wir tun?

Erschienen am 28. Januar 2015 in Methoden für Pfadfinder

Pfadfinden und PEGIDA – das geht nicht zusammen. Diese These habe ich zusammen mit Elias Weingärtner von der Jahresaktionsgruppe vor knapp einem Monat aufgestellt, und über 2000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder haben sie bisher unterschrieben. Auf diese Unterstützung bin ich sehr stolz, und ich bin auch sehr froh darüber. Denn für mich ist PEGIDA krass fremdenfeindlich….

Weiterlesen

No-Pegida – Für Weltoffenheit und Toleranz

Erschienen am 26. Januar 2015 in Werte & Gesellschaft

Mit der Jahresaktion Gast>>Freundschaft 2015 setzen wir Pfadfinderinnen und Pfadfinder für eine weltoffene Gesellschaft ein, in der Rassismus aller Art keinen Platz hat. Weiterhin wollen wir uns stark machen für Menschen, die unsere Hilfe dringend brauchen. Menschen, die auf der Flucht sind, weil sie in ihrem Herkunftsland kein menschenwürdiges Leben führen können, weil sie dort…

Weiterlesen

Je suis Charlie – oder doch lieber nicht?

Erschienen am 22. Januar 2015 in Werte & Gesellschaft

Die brutalen Attentate in Frankreich rund um Charlie Hebdo haben auch bei mir tiefe Spuren hinterlassen. Heute ist der 51. Jahrestag des Elysée­Vertrages, der seit 2003 als Deutsch-Französischer Tag gefeiert wird. Eigentlich wollte ich heute etwas über unsere deutsch­‐französische Arbeit schreiben. Aber nein, das kommt ein anderes Mal. Viele Diskussionen durfte ich in den letzten…

Weiterlesen

Weihnachts- und Neujahrsbericht aus Argentinien

Erschienen am 21. Januar 2015 in freiwillig & weltwaerts

Weihnachten – das ist Schnee, leckere Plätzchen mit Glühwein, Lebkuchen, das alljährliche Zusammentreffen der ganzen Familie mit allen gewohnten Begleiterscheinungen… und gerne darf es auch ein deftiger Wildbraten mit einem würzigen Weihnachtsbockbier sein! Es ergibt Sinn, in einer der dunkelsten Nächte des Jahres gemütlich am Ofen zu sitzen, etwas besinnlicher als sonst zu sein und…

Weiterlesen

Ich habe mich zur Wahl gestellt – Teil 4

Erschienen am 19. Januar 2015 in Am Lagerfeuer mit...

Der Wahlausschuss im Gespräch mit Sandra Stromberg, Stammesvorsitzende in St. Marien Witten. Wo bist du Vorsitzende und seit wann? Ich bin Vorsitzende im Stamm St. Marien in Witten mit einer kurzen Unterbrechung seit 12 Jahren. Wie viele Mitvorstände hast du bzw. gibt es einen Kuraten oder eine Kuratin in deinem Vorstand? Ich habe einen Mitvorstand….

Weiterlesen