Archiv von März, 2017

Leiterinnen und Leiter gesucht?!

Erschienen am 28. März 2017 in Aufbauarbeit leisten

Ihr braucht Unterstützung im Leitungsteam? Wie ihr neue Leiterinnen und Leiter gewinnen könnt, erläutert euch Jan Sommer, Referent der Bundesleitung, der mehrere neue Pfadfindergruppen in der Region Halle/Leipzig aufgebaut hat und begleitet. Auf die Haltung kommt es an! Die Suche nach Leiterinnen und Leitern ist einer der Dauerbrenner-Fragen in unserem Verband. Auch Rückmeldungen aus den…

Weiterlesen

Impuls zum 4. Fastensonntag

Erschienen am 26. März 2017 in Allgemeines

  … mein Gott macht meine Finsternis hell. Mit dir erstürme ich Wälle, mit meinem Gott überspringe ich Mauern. (vgl. Psalm 18,29.30)   Wann habe ich zuletzt etwas geschafft, das für mich kaum oder nicht erreichbar schien? Wann habe ich Gott zuletzt gebeten, dass er mich in meinem Vorhaben unterstützt? Kann ich mir überhaupt vorstellen,…

Weiterlesen

Europäischer Freiwilligendienst (EFD)

Erschienen am 24. März 2017 in Abenteuer Pfadfinden

Es gibt ein wunderbares Recht in der Europäischen Union und das nennt sich „Freizügigkeit“. Es gibt dir die Möglichkeit, in einem europäischen Land zu arbeiten. Das kann ein richtiger Job sein, ein Praktikum oder auch ein Freiwilligendienst. Wenn du überlegst, einen Freiwilligendienst zu machen, kannst du dies auch in einem anderen, europäischen Land machen. Die…

Weiterlesen

„Wie in einer kleinen Schneekugel“

Erschienen am 24. März 2017 in Abenteuer Pfadfinden

Kathalena war 2013 in Kandersteg und berichtet im Interview mit Maja Pollmann über ihre Erfahrungen. Kathalena, beschreibe uns bitte deine Einsatzstelle. Das Kandersteg International Scout Centre (KISC) ist das älteste und gleichzeitig eines der größten Zentren für Pfadfinderinnen und Pfadfinder auf der Welt. Es wurde 1923 von Baden Powell selbst gegründet und es kann auf…

Weiterlesen

Freundschaft braucht keine Worte, sondern nur offene Herzen

Erschienen am 24. März 2017 in Abenteuer Pfadfinden

Die Äste der Olivenbäume hingen knapp über unseren Köpfen, auf vier improvisierten Feuerstellen standen Pfannen mit Tomaten, Zwiebeln und Peperoni, daneben Fladenbrot und Kannen mit frischem Minztee. Drumherum saßen jordanische Pfadfinderinnen und Pfadfinder, die bei einer Pause gemeinsam mit uns kochten und sangen und uns so arabisches „hiken“ und Pfadfinderleben hautnah vermittelt haben. Dies sind…

Weiterlesen

Ein Bild aus vielen kleinen Momenten

Erschienen am 20. März 2017 in Allgemeines

Ein Bild aus vielen kleinen Momenten Jeder kleine Moment in meinem Freiwilligendienst ist wie ein einzelner Pinselstrich. Am Ende ergeben sie erst zusammen das gesamte Bild. Besonders im letzten Monat habe ich viele solcher Pinselstriche erlebt: mit meiner Gastfamilie, in der ich mich sehr wohl fühle, aber vor allem bei meiner Arbeit. Es ist toll,…

Weiterlesen

Impuls zum 3. Fastensonntag

Erschienen am 19. März 2017 in Allgemeines

„Kommt alle zu mir, die ihr Euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt. Ich  werde Euch Ruhe verschaffen. Nehmt mein Joch auf Euch und lernt von mir; denn ich bin gütig und von Herzen demütig; so werdet Ihr Ruhe finden für Eure Seele.“  (Mt 11,28.29) Wie oft kommen wir an unsere Grenzen, fühlen uns…

Weiterlesen

Impuls zum 2. Fastensonntag

Erschienen am 12. März 2017 in Allgemeines

Februar 2017 irgendwo in Palästina: Mit jungen Erwachsenen bin ich auf dem Weg zu Daoud, einem christlichen Palästinenser, der in der Tradition seiner Vorfahren vom Anbau von Oliven und anderen Früchten lebt. Als wir die Autostraße verlassen, fallen uns die großen israelischen Siedlungen auf, die hier wie an vielen Orten im Westjordanland aus dem Boden…

Weiterlesen

Impuls zum 1. Fastensonntag

Erschienen am 5. März 2017 in Allgemeines

Grenzenlos sind unsere Möglichkeiten, wenn wir sie als Pfadfinderinnen und Pfadfinder nutzen. Gibt es Barrieren? Gibt es Vorbehalte? Wir haben tolle pfadfinderische Grundsätze, darunter „learning by doing“ und „look at the girl/boy“. Das Eine bedeutet für mich, Dinge ausprobieren zu können, zu reflektieren und dann zu entscheiden, ob es klappt oder auch nicht. Auch das…

Weiterlesen

Fastenimpuls zum Aschermittwoch

Erschienen am 1. März 2017 in Allgemeines

An Aschermittwoch werden wir beim Austeilen der Asche an unsere Herkunft und unsere Vergänglichkeit erinnert. Die Grenzen unseres Daseins werden uns vor Augen geführt. In diesem Punkt sind wir alle gleich. Keiner von uns wird ewig auf Erden sein. Die Dauer unseres menschlichen Lebens ist begrenzt. Wir kennen dieses Limit. Wir versuchen immer wieder es…

Weiterlesen