Wo „vom Fach“ drauf steht …

Erschienen am 10. Dezember 2017 in Allgemeines

Mattias Metz

Mattias Metz

Mattias Metz Mattias Metz kandidiert auf der 84. BV in Halle (Saale) für das Amt des Bundesvorsitzenden in der DPSG.

 

… steckt Know-How drin

Unsere drei Bundesfacharbeitskreise (Behindertenarbeit, Ökologie und Internationale Gerechtigkeit) erkennt ihr zukünftig am gemeinsamen Logo „vom Fach“. Dieses kennt ihr eventuell aus dem Diözesanverband Essen, der es dankenswerterweise zur Verfügung gestellt hat. Die Idee dahinter ist ziemlich einfach:

Pfadfinderinnen und Pfadfindern soll es einfacher gemacht werden, Themen und Mitglieder der Fachbereiche zu erkennen.

Farben machen den Unterschied

Die Logo-Form ist bei allen drei Fachbereichen gleich. Anhand unterschiedlicher Farben und der Unterzeile erkennt ihr, mit welchem speziellen Bereich ihr euch auseinandersetzt.

Ihr findet das Logo demnächst in unseren Verbandsmedien, wie etwa der

Wenn ihr jemanden mit solch einem Logo trefft, beispielsweise

dann quatsch sie doch einfach an und informiert euch über die Fachbereiche! Sicherlich gibt es auch Themen, die für euren Stamm interessant sind!

Im Laufe der nächsten Monate können sich die Logos noch etwas verändern. Der Facharbeitskreis Behindertenarbeit sucht derzeit noch nach einem neuen Namen, während  InGe (Internationale Gerechtigkeit) sich bemüht, „ihre Farbe“ zu finden.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.