Kategorie: ‘Methoden für Pfadfinder’

Und jeden Tag ein Ei

Erschienen am 18. August 2015 in Gruppenstunde & Lager

Seit letztem Jahr sind wir auf die Hühner gekommen. Mein Mann und ich sind beide Pfadfinder und dadurch sehr naturverbunden. Wir wollten ausprobieren, ob wir das Bauernhof-Flair auch zu uns bringen können. Jeden Tag frische Eier von unseren Biohühnern zu haben, hat uns sehr gereizt. Hühnerhaltung kann aber auch in der Gruppenstunde mit dem ganzen…

Weiterlesen

Was ist überhaupt Glück? Ideen für Morgen- und Abendrunden

Erschienen am 28. Juli 2015 in Gruppenstunde & Lager

In der mittendrin 2/2015 fragen wir, was Glück überhaupt ist und wie schaffen wir es, glücklich(er) zu werden. Wir wollen euch mitnehmen auf dem Weg zum Glück und euch Ideen mitgeben, wie ihr das Thema in einer Morgen- oder Abendrunde angehen könnt. Morgen- oder Abendrunde für Gruppen, die sich schon gut kennen Lest eurer Gruppe…

Weiterlesen

Was ist überhaupt Glück? Zwei Gruppenstunden-Ideen

Erschienen am 27. Juli 2015 in Gruppenstunde & Lager

In der mittendrin 2/2015 fragen wir, was Glück überhaupt ist und wie schaffen wir es, glücklich(er) zu werden. Wir wollen euch mitnehmen auf dem Weg zum Glück und euch zwei Gruppenstunden-Ideen mitgeben, wie ihr mit eurem Trupp das Thema angehen könnt. Ziel ist, sich über das „Was macht mich glücklich?“ oder das „Was ist für…

Weiterlesen

Die Bienenkiste: Bienenhaltung leicht gemacht

Erschienen am 16. Juli 2015 in Gruppenstunde & Lager

Nicht nur intensive Landwirtschaft und Spritzmittel sind schuld am Bienensterben. Bienen sterben vor allem, weil sie keine natürlichen Nistmöglichkeiten mehr finden und nicht alleine mit der eingeschleppten Varroa-Milbe zurechtkommen. Dies macht die Bienen abhängig von uns Menschen. Allerdings gibt es immer weniger Imker und somit auch immer weniger Bienen. Mit der Bienenkiste wird Imkern ganz…

Weiterlesen

Praxistipp Leiten: Konflikte erkennen und lösen

Erschienen am 2. Juni 2015 in Abenteuer Leiten

Konflikte gibt es in unterschiedlichen Ausprägungen: große und kleine, laute und stille. Sie können mit Worten oder Waffen, im Pfadfinder-Zelt oder über ganze Kontinente hinweg ausgetragen werden. Doch eines haben alle Konflikte gemeinsam: Streiten kann man nicht alleine. Das Wichtigste zuerst: Konflikte, wie sie in unserem Leben täglich auftauchen, sind nichts Schlimmes und sind es wert, ausgetragen zu werden. Wer…

Weiterlesen

Ein kotzendes Känguru überwindet Sprachbarrieren

Erschienen am 25. Mai 2015 in Gruppenstunde & Lager

So viele Begegnungen wie im letzten Jahr gab es in der DPSG schon lange nicht mehr. Unter anderem waren Pfadfindergruppen aus Bolivien, Südafrika, Frankreich, Polen, Schweden, Israel und Spanien dabei. Und auch dieser Sommer verspricht ein internationaler zu werden, denn neben den Begegnungen mit Partnergruppen stehen gleich zwei große Events der Pfadfinderstufe vor der Tür:…

Weiterlesen

Fotografieren im Sommerlager

Erschienen am 19. Mai 2015 in Gruppenstunde & Lager

Fotos im Sommerlager gehören mittlerweile bei vielen fest zu einem guten Lager dazu. Die Anzahl der Kameras auf Lagern wächst mit dem technischen Fortschritt. Damit wächst auch die Bilderflut was leider manchmal am Ende zum Gegenteil führt. Es gibt Massenhaft Bilder vom Lager, aber kaum eines bleibt in Erinnerung. Egal ob Smartphone, Actionkamera oder klassische…

Weiterlesen

Tischkultur im Lager

Erschienen am 11. Mai 2015 in Gruppenstunde & Lager

Wenn der Tisch schön gedeckt ist, die Speisen liebevoll angerichtet und das Essen mit allen gemeinsam stattfindet, dann schmeckt es gleich doppelt so gut. Wenn alles zusammen passt, dann macht das Essen nicht nur satt sondern auch glücklich und sorgt für gute Stimmung im Zeltlager. Die Speisekarte Ein prima Gelegenheit auch jüngere Kinder in die…

Weiterlesen

Ideen zum Dankesagen – Teil 3: Besondere Veranstaltungen

Erschienen am 8. Mai 2015 in Methoden für Pfadfinder

Im Rahmen der Lilienpflege unterstützen wir unsere Leiterinnen und Leiter. Derzeit läuft mit #meinedpsg eine verbandsweite Aktion zur Stärkung der Dankeskultur und der Identifikation mit der DPSG. Viele Menschen engagieren sich in der DPSG, investieren einen großen Teil ihrer Freizeit und ermöglichen so die pfadfinderischen Erlebnisse für unsere Kinder und Jugendlichen. Dieses Engagement verdient es,…

Weiterlesen

Probleme im Sommerlager

Erschienen am 4. Mai 2015 in Gruppenstunde & Lager

Alles könnte so schön sein, wenn einfach mal alles klappen würde. Die Erfahrung, dass das leider nicht immer so ist, hat sicher schon jede und jeder von uns gemacht. Das Sommerlager ist dabei keine Ausnahme. Da können wir uns als Leiterinnen und Leiter noch so gut vorbereiten, im Vorfeld an alles denken, die ausführlichsten To-Do-Listen…

Weiterlesen