Kategorie: ‘Internationale Gerechtigkeit’

Tag 2: Ananaslimo meets Leichenhalle

Erschienen am 12. April 2017 in Abenteuer Pfadfinden

Derselbige Hahn, der mir gestern schon Anerkennung abverlangt hat, weckt uns pünktlich auf. Um vier. Naja. Um acht gibt’s dann Frühstück und danach geht es auch schon los. Bewaffnet mit Wasserflaschen, Sonnencreme und Fotoapparat zieht die deutsche Delegation von dannen, um die nähere Umgebung zu entdecken. Irgendwie werden wir relativ schnell als Ausländer entlarvt –…

Weiterlesen

Reise von Frankfurt nach Dakar (Senegal) oder Tücken des Flugreisens – Teil 2784 (gefühlt)

Erschienen am 11. April 2017 in Abenteuer Pfadfinden

Sonntagmorgen, 06:00 Uhr früh, Flughafen Frankfurt. 16 Teilnehmende treffen sich, um im Rahmen der Jahresaktion H2O16 nach Senegal zu fliegen. Dass es nicht mehr 2016 ist – geschenkt. Mit unterschiedlich wachen Gesichtern macht man sich ans Koffer einchecken, durchzählen, alle da. Sicherheitskontrolle: ich stehe mit Kluft und Halstuch vor dem Sicherheitsbeamten, „Sind Sie Pfadfinder? Ihr…

Weiterlesen

Dürre und Wüste bekämpfen

Erschienen am 17. Juni 2016 in Internationale Gerechtigkeit

Heute ist der Welttag für die Bekämpfung der Wüstenbildung und der Dürre. Seit 1994 soll am 17. Juni auf die Probleme der zunehmenden Wüstenbildung aufmerksam gemacht werden. Dazu gehören Armut, Hunger und Massenwanderungen. Damals, am 17. Juni 1994 haben 179 Staaten der UN Vollversammlung ein Abkommen gegen die weitere Ausbreitung von Wüsten unterschrieben. Fruchtbarer Boden…

Weiterlesen

Fairer Handel in der Gruppenstunde

Erschienen am 29. März 2016 in Allgemeines

Ihr wollt euch in der Gruppenstunde mit Fairem Handel beschäftigen und sucht einen spielerischen Einstieg? Hier stellen wir zwei Methoden vor, weitere findet ihr auf www.fairtrade-scouts.de. Das Weltverteilungsspiel Es gibt viele Möglichkeiten, in das Themenfeld Gerechtigkeit und Fairer Handel einzusteigen. Sehr beliebt ist das Weltverteilungsspiel, bei dem die Verteilung der Weltbevölkerung auf die Kontinente sowie…

Weiterlesen

Sich Einmischen: Der neue Standard für fair produzierte Textilien

Erschienen am 23. März 2016 in Internationale Gerechtigkeit

In der Frage, ob sich Pfadfinderverbände politisch einmischen sollten, scheint die weltweite Bewegung gespalten. Manche europäische Verbände sagen, dass Pfadfinder in erster Linie einen Erziehungsauftrag hätten und dass sie ihre Mitglieder durchaus befähigen sollen, Dinge kritisch zu hinterfragen und sich selbst einzumischen, beispielsweise in der Politik. Der Pfadfinderverband selbst soll aber politisch neutral sein. In…

Weiterlesen

Nachhaltig, lecker und fair

Erschienen am 13. Oktober 2015 in Am Lagerfeuer mit...

Also, schmecken tut er auf jeden Fall und zum Glück gab es davon jede Menge. Die Rede ist von Kaffee. Aber nicht irgendein Kaffee, sondern fair gehandelter. Klar, denn wir waren ja auch auf dem Wochenende für die Fairtrade Scouts. Um zu lernen, wie man Fairtrade Scouts wird, muss man aber erst mal wissen, was Fairer…

Weiterlesen

Wie entsteht unsere Kluft? – Teil 1

Erschienen am 12. Oktober 2015 in Abenteuer Pfadfinden

Jede Pfadfinderin und jeder Pfadfinder kennt und hat sie: Die Kluft! Sie ist zusammen mit dem Tuch das Erkennungszeichen schlechthin für Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Die Kluft ist praktisch, macht alles mit und sie ist fair. Wir zeigen euch, wie und wo sie hergestellt wird. Die Kluft wird in bei dem Familienunternehmen TDV im französischen Ort…

Weiterlesen

Ich habe mich zur Wahl gestellt – Frank Eichinger

Erschienen am 13. Juli 2015 in Internationale Gerechtigkeit

In welches Amt wurdest Du kürzlich gewählt? Ich wurde im Juni in den Aufsichtsrat von TransFair e.V. (Fairtrade Deutschland) gewählt. Das ist der Verein, der in Deutschland das Fairtrade-Siegel für Fairen Handel herausgibt. Seit wann bist Du bei TransFair aktiv? Ich wurde 2009 das erste Mal als Vertreter der DPSG und der Jugendverbände in den…

Weiterlesen

Was ist „Kritischer Konsum“?

Erschienen am 11. März 2015 in Internationale Gerechtigkeit

Im Gruppierungsversand habt ihr die überarbeitete Arbeitshilfe Kritischer Konsum des Bundesarbeitskreises Internationale Gerechtigkeit gefunden. Vielleicht fragt ihr euch jetzt, was dieser „Kritische Konsum“ ist? Die Antwort darauf ist eigentlich ganz einfach: Wer kritisch konsumiert, hinterfragt, woher die Produkte, die er kauft, kommen und wie sie produziert wurden. Wurden die Arbeiterinnen und Arbeiter gut behandelt? Wurden Umweltstandards…

Weiterlesen

Menschen auf der Flucht im Fokus

Erschienen am 6. März 2015 in Internationale Gerechtigkeit

Das Internationale Katholische Missionswerk missio und die DPSG starten in diesem Jahr eine Kooperation zum Thema „Flucht“. So wird missio mit dem Flucht-Truck und zahlreichen anderen Elementen der Aktion Schutzengel „Für Familien in Not. Weltweit“ die Jahresaktion „Gast >> Freundschaft – Für Menschen auf der Flucht“ begleiten. Das Interview mit Saskia Scholten, Leiterin der Jahresaktionsgruppe,…

Weiterlesen