Kategorie: ‘Werte & Gesellschaft’

Glückwunsch zu 70 Jahren Grundgesetz

Erschienen am 15. August 2019 in Allgemeines

Am 23. Mai hatten wir Grund zu feiern: Vor 70 Jahren wurde das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG) durch den Parlamentarischen Rat in Bonn angenommen und konnte um Mitternacht in Kraft treten. Mit diesem historischen Moment erhielt Deutschland eine demokratische Verfassung. Doch erst seit 30 Jahren gilt diese für alle Deutschen. Ich finde, wir…

Weiterlesen

#keinverblassen

Erschienen am 29. November 2018 in Allgemeines

Mit Gedenken an Shoah und die Novemberpogrome gegen die Drachen unserer Zeit. Damit so etwas nie wieder geschehe! Auf Demos zeigen wir als Pfadfinderinnen und Pfadfinder immer öfter Flagge für eine offene und vielfältige Gesellschaft. Nicht nur weil uns das Pfadfindergesetz das „vorschreibt“, sondern weil wir hier in Deutschland auch mit unserer Geschichte ein Mahnmal haben,…

Weiterlesen

… läuft bei uns!

Erschienen am 15. August 2017 in Allgemeines

Inklusive Kinder- und Jugendarbeit – ein Gespräch Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e. V. (bvkm) und die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) haben 2016 gemeinsam den Wettbewerb „läuft bei uns! Ideen für die inklusive Kinder- und Jugendarbeit“ ausgeschrieben. Eine Fachjury wählte die Gewinnerprojekte aus. Die Preisverleihung fand im Rahmen des Deutschen Jugendhilfetages am 28….

Weiterlesen

Ankommen und Integration – Jugendverbände mit und für junge Geflüchtete

Erschienen am 13. Juli 2016 in Allgemeines

Welche Chancen und Herausforderungen bietet die Arbeit mit und für junge Geflüchtete für Jugendverbände und Jugendringe? Das war eine zentrale Frage des Fachtages „Ankommen und Integration gemeinsam gestalten“ des Deutschen Bundesjungendrings (DBJR) für Engagierte und Interessierte in Jugendverbänden und -ringen. Für die DPSG habe ich an diesem Fachtag teilgenommen. Umfrage: „Was machen und brauchen Jugendverbände und –ringe…

Weiterlesen

An den Rändern Europas – Eindrücke aus Lesbos und Idomeni (Teil 2)

Erschienen am 1. Juli 2016 in Allgemeines

Fortsetzung des Artikels „An den Rändern Europas – Eindrücke aus Lesbos und Idomeni (Teil 1)“ Drei Tage später: Ich stehe eingezwängt zwischen zwei Vans an einer staubigen Kleinstraße nahe Idomeni und verteile Essenspakete. Gestern Nacht bin ich mit drei Freunden dort angekommen. Relativ kurzfristig hatte ich mich zusammen mit ihnen, die mit mir in der…

Weiterlesen

An den Rändern Europas – Eindrücke aus Lesbos und Idomeni (Teil 1)

Erschienen am 30. Juni 2016 in Allgemeines

Vorwort Das Jahr 2015 stand für die DPSG unter dem Motto der Gastfreundschaft. Als Pfadfinderinnen und Pfadfinder sehen wir es als unsere Pflicht an, Geflüchteten Gastfreundschaft zuteil werden zu lassen. Für mich persönlich war die Pfadfinderbewegung immer mit einem optimistischen und positiven Weltverständnis verbunden – einem Vertrauen in den produktiven Willen der Menschen, die Welt…

Weiterlesen

Sich Einmischen: Der neue Standard für fair produzierte Textilien

Erschienen am 23. März 2016 in Internationale Gerechtigkeit

In der Frage, ob sich Pfadfinderverbände politisch einmischen sollten, scheint die weltweite Bewegung gespalten. Manche europäische Verbände sagen, dass Pfadfinder in erster Linie einen Erziehungsauftrag hätten und dass sie ihre Mitglieder durchaus befähigen sollen, Dinge kritisch zu hinterfragen und sich selbst einzumischen, beispielsweise in der Politik. Der Pfadfinderverband selbst soll aber politisch neutral sein. In…

Weiterlesen

Vom Wert des Wassers

Erschienen am 21. März 2016 in Ökologie

Ich laufe durch unser Veedel in Köln und sehe, dass wieder einmal jemand eine Flasche Shampoo im Brunnen auf einem belebten Platz ausgeleert hat. Das Wasser schäumt. Die Kinder sind begeistert. In mir regt sich Widerstand. Heute bieten Brunnen im Stadtbild häufig einen Ort der Entspannung. Man kühlt sich dort ab, trinkt einen Kaffee –…

Weiterlesen

Pfadfinderverbände setzen sich für Geflüchtete ein

Erschienen am 15. Dezember 2015 in Werte & Gesellschaft

Ende November trafen sich in Kopenhagen mehr als 100 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Europa zum „Refugee Response Seminar“. Sie tauschten sich zur aktuellen Flüchtlingssituation in Europa aus. Mit dabei auch Vertreter von VCP, BDP und DPSG. Für die DPSG war Tim Ernst aus der Diözese Aachen mit dabei. Über das ganze Wochenende hinweg galt…

Weiterlesen