Tag: ‘DPSG’

Bunt und kreativ mit der Lilie

Erschienen am 18. März 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Bunt und kreativ mit der Lilie Dieses Jahr feiert unser Verband seinen 90. Geburtstag. Für viele von euch stellt die Lilie ein verbindendes und symbolisch wiedererkennbares Element der DPSG dar. E-Gitarre in Lilienform Thorben und seine Lilien-E-Gitarre. Was bedeutet es dir, Pfadfinder zu sein? Pfadfinden ist für mich grenzenlose Freiheit. Freiheit im Denken im Handeln…

Weiterlesen

Die Deutschsprachige Konferenz

Erschienen am 7. März 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Die Reise beginnt – erste Einblicke Unsere Jungen Delegierten Mirjam und Paul berichten von ihren ersten Eindrücken, die sie bei der Detuschsprachigen Konferenz gesammelt haben. Belgien, Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Polen, Schweiz, Südtirol und Ungarn – von überall kamen deutschsprachige Pfadfinderinnen und Pfadfinder für ein Wochenende in der Nähe von Budapest, in Ungarn zusammen. Seit…

Weiterlesen

Unsere Jungen Delegierten

Erschienen am 1. März 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Pfadfinden auf der großen Bühne erleben, internationale Freundschaften schließen, Verbandspolitik weltweit mitgestalten, gemeinsam mit mehr als 100 Nationalitäten für eine bessere Welt einsetzen und Pfadfinden in Deutschland vertreten. Mirjam und Paul vertreten uns für zwei Jahr (Januar 2019 – Dezember 2020) als Junge Delegierte. Sie haben die Möglichkeit Pfadfinden sowohl im Ring deutscher Pfadfinderinnen und…

Weiterlesen

Reisen in Ecuador, Peru (und Lateinamerika?

Erschienen am 28. Februar 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Reisen in Ecuador, Peru (und Lateinamerika? Ufff …! Wie fange ich das hier bloß an? Um ehrlich zu sein, fiel mir nicht wirklich leicht ein Thema für den Blog zu finden. Am Ende habe ich mich, inspiriert durch meine Reise nach Peru, für „Reisen in Ecuador, Peru (und Lateinamerika?)“ entschieden. Fernreisen Bei Reisen zwischen Städten…

Weiterlesen

Winterferien im Hochsommer

Erschienen am 21. Januar 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Obwohl, Winterferien sind es ja eigentlich nicht. Hier sind es die Sommerferien (irgendwie logisch, wenn man bedenkt, dass es Sommer ist). Es ist warm. Damit komme ich gedanklich immer noch nicht so richtig zurecht. Was allerdings „warm“ in Kapstadt bedeutet ist noch lange nichts gegen das „warm“ in Mpumalanga. Eine Woche vor Weihnachten habe ich…

Weiterlesen

Frohes Fest! Wie feiert Paraguay?

Erschienen am 3. Januar 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Weihnachten bei über 30 Grad? Ein solches Weihnachten konnte ich mir nicht vorstellen. Und so richtig in Weihnachtsstimmung kommen, konnte ich nicht, und das trotz meiner Bemühungen, wie Weihnachtsmusik hören oder Plätzchen backen. Auch wenn hier in Paraguay Dekorationen aufgebaut und Werbung für Weihnachten gemacht werden – es war für mich sehr verrückt. Es gibt…

Weiterlesen

Wie sich Kinder Gehör verschaffen!

Erschienen am 19. Dezember 2018 in Allgemeines

– Kinder auf Klimakonferenzen Oft sind es alte Menschen, die sich auf Weltklimakonferenzen treffen und versuchen, eine Lösung im Kampf gegen den Klimawandel zu finden. Die Verhandlungen sind oft sehr komplex und finden hinter verschlossenen Türen statt. Doch wer denkt, dass Klimakonferenzen kein geeigneter Ort für Kinder sind, der hat sich getäuscht! Viele Beispiele zeigen,…

Weiterlesen

COP24 in Katowice – Worum geht`s?

Erschienen am 6. Dezember 2018 in Abenteuer Pfadfinden

Was ihr über die COP wissen solltet Die Klimakonferenz (COP24) ist in Katowice gestartet. Was passiert da genau? Vom 2.12. bis zum 14.12. findet die Klimakonferenz (COP24) in Polen statt. Hierfür kommen Delegationen aus über 196 Ländern in Katowice zusammen. Doch was genau verhandeln sie dort? Das Hauptziel ist, ein sogenanntes „Regelbuch“ zu verabschieden. Es…

Weiterlesen

#keinverblassen

Erschienen am 29. November 2018 in Allgemeines

Mit Gedenken an Shoah und die Novemberpogrome gegen die Drachen unserer Zeit. Damit so etwas nie wieder geschehe! Auf Demos zeigen wir als Pfadfinderinnen und Pfadfinder immer öfter Flagge für eine offene und vielfältige Gesellschaft. Nicht nur weil uns das Pfadfindergesetz das „vorschreibt“, sondern weil wir hier in Deutschland auch mit unserer Geschichte ein Mahnmal haben,…

Weiterlesen

Südafrika mal anders

Erschienen am 28. November 2018 in Allgemeines

,,Mpumalanga, das klingt ja schon so nach Urwald.” Das war eine von vielen Reaktionen die ich bekam, wenn ich vom Ort meines Freiwilligendienstes erzählt habe. Ein Jahr unter den Wilden, nur mit Blättern bekleidet und in Lehmhütten wohnend – ALLES QUATSCH! Um euch Mpumalanga, im Detail seine Hauptstadt Mbombela, ein wenig näher zu bringen, damit…

Weiterlesen