Tag: ‘Ehrenamt’

Ehrenamt möglich machen

Erschienen am 6. Oktober 2017 in Lilienpflege

Abenteuer geht vor Verwaltung Unsere Leiterinnen und Leiter übernehmen wichtige Aufgaben in ihrer Gruppe, ihrem Stamm und oft auch darüber hinaus. Allein die Vorbereitung und Durchführung der wöchentlichen Gruppenstunden sind eine große und wichtige Leistung gesellschaftlichen Engagements, die gar nicht genug gewürdigt werden kann. Allerdings erleben wir in der Praxis nicht nur, dass unsere Arbeit…

Weiterlesen

Ich pfadfinde, also bin ich

Erschienen am 7. August 2017 in Lilienpflege

Pfadfinden: Hobby oder Lebenseinstellung? Die Identität als Pfadfinderin und Pfadfinder ist uns wichtig. Aber warum ist das eigentlich so? Was macht die DPSG überhaupt aus und woher kommt die Begeisterung für unseren Verband? Ist Pfadfinden ein Hobby oder doch eine Lebenseinstellung? Werte vermitteln – Gesellschaft gestalten Als Pfadfinderinnen und Pfadfinder in der DPSG haben wir…

Weiterlesen

Merci, dass es dich gibt

Erschienen am 16. Dezember 2016 in Lilienpflege

Danke zu sagen ist wichtig. Das haben die Rückmeldungen aus dem Lilienpflege-Studienteil ergeben. Ein Ergebnis ist auch, dass sich Vorstände dafür passende Wege und Methoden wünschen. Die Dankeskultur stand bereits im Jahr 2014/15 im Mittelpunkt des Lilienpflege-Prozesses (mittendrin, Blogbeiträge, meine.dpsg.de). Viele Mitglieder nutzten auf vielfältigste Art und Weise die Gelegenheit um sich zu bedanken. Damit…

Weiterlesen

Kontiki in Kapstadt- Möge die Macht mit dir sein!

Erschienen am 19. Mai 2016 in freiwillig & weltwaerts

Seit 39 Jahren kommen jedes Jahr Pfadfinder vom ganzen Westkap zusammen, um gemeinsam am großen Floßbau-Wettbewerb teilzunehmen. Auch dieses Jahr fand das Pfadfindercamp „Kontiki“ statt. Tausende Wölflingen, Pfadfinder und Eltern bauten zum Thema „Star Wars“ einzigartige Flöße. Star Wars auf dem Wasser Ich durfte dieses große Ereignis miterleben! Die Flöße wurden aus Ölkanistern, Holzstangen, Seilen…

Weiterlesen

Sozialarbeit und Pfadfinden

Erschienen am 2. Februar 2016 in freiwillig & weltwaerts

Nach einem halben Jahr in Asunción, der Hauptstadt Paraguays, habe ich mich gut eingelebt, neue Rezepte kennengelernt, neue Freundschaften geschlossen und das Wetter genossen. Über das Erzbistum Asunción und die Pastoral Social arbeite ich in dem Programm “Abrazo” (Umarmung) welches im “Centro Communicario de la Chacarita Arquidiocesana” untergebracht ist. Mir macht die tägliche Arbeit mit…

Weiterlesen

Rückblick auf die Jahresaktion 2015

Erschienen am 28. Januar 2016 in Allgemeines

Mit dem Jahreswechsel 2015 / 2016 geht ein bewegtes Jahr zu Ende. Das Thema der Jahresaktion wurde spätestens seit September aufgrund der großen Anzahl geflüchteter Menschen zu einem Thema, das ganz Deutschland beschäftigte. Die Jahresaktion ist nun zu Ende, das Thema dagegen wird bleiben. An dieser Stelle möchten wir auf die Jahresaktion „Gast>>Freundschaft für Menschen…

Weiterlesen

Severn Suzuki – Das Mädchen, das die Welt zum Schweigen brachte

Erschienen am 10. Dezember 2015 in Ökologie

Es war ein historischer Moment als Severn Suzuki während der UN-Konferenz über Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro ans Rednerpult trat. Sie wurde später berühmt als das Mädchen, das die Welt zum Schweigen brachte. In ihrer Rede prangert die damals 12-jährige Severn schonungslos das Versagen der internationalen Staatengemeinschaft an. Sie schaffte es in…

Weiterlesen

5 Jahre Projektbüro Halle/Leipzig

Erschienen am 1. Dezember 2015 in Aufbauarbeit leisten

Ich kann es kaum glauben, schon seit fünf Jahren arbeite ich am Aufbau von neuen Pfadfindergruppen in der Region Halle/Leipzig. In der Zeit entstanden ein Stamm und zwei Siedlungen –  und wertvolle Erfahrungen zur Pfadfinderarbeit in der katholischen und pfadfinderischen Diaspora. Gefördert wurde das Projekt in den ersten beiden Jahren vom Bonifatiuswerk nun wird es…

Weiterlesen

Meine Eindrücke aus der europäischen Pfadfinderkonferenz ‚The Academy 2015‘

Erschienen am 25. November 2015 in Aufbauarbeit leisten

Ich hatte die Möglichkeit an der Pfadfinder-Akademie der WOSM und WAGGGS Europa-Region, schlicht ‚The Academy‘ genannt, teilzunehmen. Zu dem Kongress kamen gut 200 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Europa zusammen um sich fünf Tage zu aktuellen Herausforderungen und Strategien des Pfadfindens auszutauschen und fortzubilden. Eingerahmt wurde die Tage durch ein portugiesisch-internationales Rahmenprogramm. Spannender Austausch und…

Weiterlesen

Können Sie nächsten Montag eine Flüchtlingsunterkunft aufmachen? – Teil 2

Erschienen am 16. September 2015 in Allgemeines

Im Normalfall werden Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, erst in Erstaufnahmeeinrichtungen, dann in zentralen Unterkunftseinrichtungen und dann in Übergangseinrichtungen untergebracht. Doch von diesem Plan haben sich Länder und Gemeinden im Sommer 2015 verabschiedet. Es kam eine weitere Unterkunftskategorie hinzu: Notunterkünfte. Deren Ziel ist es, Obdachlosigkeit zu verhindern. Notunterkünfte gesucht Hierfür wird nahezu alles herangezogen, was…

Weiterlesen