Tag: ‘Engagement’

Ehrenamt möglich machen

Erschienen am 6. Oktober 2017 in Lilienpflege

Abenteuer geht vor Verwaltung Unsere Leiterinnen und Leiter übernehmen wichtige Aufgaben in ihrer Gruppe, ihrem Stamm und oft auch darüber hinaus. Allein die Vorbereitung und Durchführung der wöchentlichen Gruppenstunden sind eine große und wichtige Leistung gesellschaftlichen Engagements, die gar nicht genug gewürdigt werden kann. Allerdings erleben wir in der Praxis nicht nur, dass unsere Arbeit…

Weiterlesen

Ein bisschen Spaß muss sein!

Erschienen am 28. August 2017 in Lilienpflege

Ein bisschen Spaß muss ein! Wenn uns das Engagement in der DPSG, für’s Pfadfinden und für junge Menschen, keinen Spaß machen würde, wären wir alle nicht dabei. Jede und jeder hat seinen eigenen Antrieb für sein ehrenamtliches Engagement. Aber ich bin mir ganz sicher, dass keine Leiterin und kein Leiter sich freiwillig für Gruppenstunden, Lager…

Weiterlesen

Ich pfadfinde, also bin ich

Erschienen am 7. August 2017 in Lilienpflege

Pfadfinden: Hobby oder Lebenseinstellung? Die Identität als Pfadfinderin und Pfadfinder ist uns wichtig. Aber warum ist das eigentlich so? Was macht die DPSG überhaupt aus und woher kommt die Begeisterung für unseren Verband? Ist Pfadfinden ein Hobby oder doch eine Lebenseinstellung? Werte vermitteln – Gesellschaft gestalten Als Pfadfinderinnen und Pfadfinder in der DPSG haben wir…

Weiterlesen

Für ein Jahr blond und Millionärin sein

Erschienen am 1. August 2017 in Abenteuer Pfadfinden

„Alles ist relativ“, das sagte schon Albert Einstein. Auch hier in Paraguay darf ich das an vielen Punkten erleben. Bei meiner Ankunft vor über elf Monaten hatte ich nicht nur jede Menge Kleidung, Gastgeschenke und Erinnerungsstücke im Gepäck, sondern auch eine „Brille“ aus Wertvorstellungen, Tugenden und Ansichten. Schnell durfte ich lernen, dass sich kulturelle Unterschiede…

Weiterlesen

Tag 10: Verlust und spontaner Neuzuwachs in unserem Team

Erschienen am 16. Mai 2017 in Abenteuer Pfadfinden

Liebe Leser, wir haben zwei Probleme: zwei große um genau zu sein. Einmal die frierende Kälte hier und außerdem eine Ressourcenknappheit im Haus. Doch der Reihe nach. Während ihr in Deutschland Schnee habt und sogar Temperaturen um den Gefrierpunkt, haben wir es nicht besser. Wir sitzen abends bei ca. 22 Grad in der eiskalten Nacht…

Weiterlesen

Merci, dass es dich gibt

Erschienen am 16. Dezember 2016 in Lilienpflege

Danke zu sagen ist wichtig. Das haben die Rückmeldungen aus dem Lilienpflege-Studienteil ergeben. Ein Ergebnis ist auch, dass sich Vorstände dafür passende Wege und Methoden wünschen. Die Dankeskultur stand bereits im Jahr 2014/15 im Mittelpunkt des Lilienpflege-Prozesses (mittendrin, Blogbeiträge, meine.dpsg.de). Viele Mitglieder nutzten auf vielfältigste Art und Weise die Gelegenheit um sich zu bedanken. Damit…

Weiterlesen

Green Events

Erschienen am 28. November 2016 in Allgemeines

Erfahrungen von der 82. Bundesversammlung in Hardehausen Seit einiger Zeit könnt ihr den Green Events Leitfaden für nachhaltige Veranstaltungen im Internet unter http://s.dpsg.de/greenevents herunterladen. Er gibt viele Tipps, worauf ihr bei der Planung und Durchführung von (Groß-)Veranstaltungen achten könnt, um diese nachhaltiger zu gestalten. Neben theoretischen Anregungen, wollten wir aber selbst auch eigene Erfahrungen sammeln….

Weiterlesen

Stärker Richtung Zukunft: Wie der Bundesvorstand Leiterinnen und Leiter unterstützt.

Erschienen am 19. Oktober 2016 in Lilienpflege

Wie der Bundesvorstand Leiterinnen und Leiter unterstützt. Viele Mitglieder haben in ihrer Diözesan-, Bezirks- oder Stammesversammlung das Lilienpflege-Set angewandt und dürfen nun stolz den Lilienpflege-Aufnäher tragen. Herzlichen Dank für die Mitarbeit und die wertvollen Anregungen und Ideen. Diese dienen uns als Grundlage für die weiteren Lilienpflege-Materialien. Unser zentrales Anliegen bleibt das Engagement der Gruppenleiterinnen und…

Weiterlesen

Schönheit hat viele Gesichter

Erschienen am 14. Oktober 2016 in freiwillig & weltwaerts

Asunción hat viele Gesichter – das durfte ich die letzten zwei Monate hier Paraguay feststellen. Allein die „Lapachos“ (eine Baumart) sind atemberaubend und wunderschön. Die Bäume tauchen die Stadt im August in ein Meer aus pinken und gelben Blüten. Auch die verschiedensten interkulturellen Seiten, die Paraguay zu bieten hat, beeindrucken mich immer wieder. Ich habe…

Weiterlesen

Spaß- und Familientag bei den Pfadfindern in La Paz

Erschienen am 22. September 2016 in Abenteuer Pfadfinden

Ich bin schon fast sechs Jahre bei den Pfadfindern und doch erlebe ich immer wieder neue Sachen. Momentan verbringe ich mein Freiwilliges Soziales Jahr in Bolivien, in der Stadt La Paz. Dort arbeite ich in einem Pfadfinder-Projekt, der Ludoteca. Natürlich gibt es auch hier Pfadfinderstämme. Genau wie in Deutschland finden hier wöchentlich Gruppenstunden statt. Der…

Weiterlesen