Tag: ‘Erfahrung’

„Es geht nicht darum, die Welt zu verändern!“

Erschienen am 22. Dezember 2017 in Abenteuer Pfadfinden

Eine dumme europäische Idee Warum wollte ich hierhin? Ich wollte helfen, was verändern, wirklich was bewegen! Was war das nur für eine dumme europäische Idee! Der kleine 18-jährige Junge, der in ein ihm komplett fremdes Land reist, um dort die Welt zu verbessern, ohne viel Ahnung von der Kultur, den Menschen und der Sprache zu…

Weiterlesen

Abenteuer World Scout Moot

Erschienen am 15. November 2017 in Abenteuer Pfadfinden

Vom 25.07. bis 02.08.2017 durfte ich Teil einer Begegnung sein, an die ich mich bestimmt noch viele Jahre erinnern werde. Für das 15. World Scout Moot (WSM) reisten mit mir 5.123 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus 106 Ländern nach Island. Island ist ein Inselstaat, der in etwa so viele Einwohner hat, wie meine Heimatstadt Bonn. Ansonsten…

Weiterlesen

Europäischer Freiwilligendienst (EFD)

Erschienen am 24. März 2017 in Abenteuer Pfadfinden

Es gibt ein wunderbares Recht in der Europäischen Union und das nennt sich „Freizügigkeit“. Es gibt dir die Möglichkeit, in einem europäischen Land zu arbeiten. Das kann ein richtiger Job sein, ein Praktikum oder auch ein Freiwilligendienst. Wenn du überlegst, einen Freiwilligendienst zu machen, kannst du dies auch in einem anderen, europäischen Land machen. Die…

Weiterlesen

„Wie in einer kleinen Schneekugel“

Erschienen am 24. März 2017 in Abenteuer Pfadfinden

Kathalena war 2013 in Kandersteg und berichtet im Interview mit Maja Pollmann über ihre Erfahrungen. Kathalena, beschreibe uns bitte deine Einsatzstelle. Das Kandersteg International Scout Centre (KISC) ist das älteste und gleichzeitig eines der größten Zentren für Pfadfinderinnen und Pfadfinder auf der Welt. Es wurde 1923 von Baden Powell selbst gegründet und es kann auf…

Weiterlesen