Tag: ‘Freiwilligendienst’

Ich hätte nie gedacht, dass ich mich hier so schnell einlebe!

Erschienen am 5. September 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Hallo liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder der DPSG, ich bin Jula und habe vergangenen Monat meinen Freiwilligendienst mit der DPSG und Adveniat in Südafrika gestartet. Seit 2007 bin ich nun Mitglied der DPSG in Dortmund-Husen. Das bedeutet: Jede Woche Gruppenstunde mit meinen Freundinnen und Freunden, jedes Jahr Sommerlager, Stammeslager und Stufenaktionen. Das ist das, was für…

Weiterlesen

Freiwilligendienst mit der DPSG 2019/2020

Erschienen am 20. August 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Ein Jahr im Ausland! Unsere Freiwilligen sammeln viele neue Erfahrungen in ihren Projekten vor Ort. Wer wo ist und was sie berichten, erfahrt ihr hier. Alle Freiwilligendeinstleistenden stellen sich in diesem Jahr in einem Video kurz selbst vor. Hier seht ihr noch einmal alle Freiwilligendienstleistenden im Überblick. Unter dem jeweiligen Bild findet ihr alle Blogbeiträge,…

Weiterlesen

Die Zeit – sie rast

Erschienen am 28. Juni 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Es ist unglaublich, wie die Zeit verfliegt. Das Ende des Freiwilligenjahres rückt gefährlich nahe, aber richtig bewusst ist mir das erst letztens geworden. Ich bin schon so lange hier in Paraguay, dass ich schon den zweiten Beitrag für den DPSG-Blog verfasse, denn wir sind nur neun Freiwillige, das Jahr hat aber 12 Monate (zum ersten…

Weiterlesen

Sag es in Bildern

Erschienen am 30. April 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: So empfinden es auch Jana und Christian, die mit dem Freiwilligendienst derzeit in Südafrika sind. Neun Monate sind wir jetzt schon nicht mehr zu Hause. Neun Monate… und nun sollen wir einen Blogbeitrag schreiben. Genug erlebt haben wir dafür in jedem Fall. Jeden Tag gibt es irgendetwas anderes,…

Weiterlesen

Reisen in Ecuador, Peru (und Lateinamerika?

Erschienen am 28. Februar 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Reisen in Ecuador, Peru (und Lateinamerika? Ufff …! Wie fange ich das hier bloß an? Um ehrlich zu sein, fiel mir nicht wirklich leicht ein Thema für den Blog zu finden. Am Ende habe ich mich, inspiriert durch meine Reise nach Peru, für „Reisen in Ecuador, Peru (und Lateinamerika?)“ entschieden. Fernreisen Bei Reisen zwischen Städten…

Weiterlesen

Winterferien im Hochsommer

Erschienen am 21. Januar 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Obwohl, Winterferien sind es ja eigentlich nicht. Hier sind es die Sommerferien (irgendwie logisch, wenn man bedenkt, dass es Sommer ist). Es ist warm. Damit komme ich gedanklich immer noch nicht so richtig zurecht. Was allerdings „warm“ in Kapstadt bedeutet ist noch lange nichts gegen das „warm“ in Mpumalanga. Eine Woche vor Weihnachten habe ich…

Weiterlesen

Frohes Fest! Wie feiert Paraguay?

Erschienen am 3. Januar 2019 in Abenteuer Pfadfinden

Weihnachten bei über 30 Grad? Ein solches Weihnachten konnte ich mir nicht vorstellen. Und so richtig in Weihnachtsstimmung kommen, konnte ich nicht, und das trotz meiner Bemühungen, wie Weihnachtsmusik hören oder Plätzchen backen. Auch wenn hier in Paraguay Dekorationen aufgebaut und Werbung für Weihnachten gemacht werden – es war für mich sehr verrückt. Es gibt…

Weiterlesen

Südafrika mal anders

Erschienen am 28. November 2018 in Allgemeines

,,Mpumalanga, das klingt ja schon so nach Urwald.” Das war eine von vielen Reaktionen die ich bekam, wenn ich vom Ort meines Freiwilligendienstes erzählt habe. Ein Jahr unter den Wilden, nur mit Blättern bekleidet und in Lehmhütten wohnend – ALLES QUATSCH! Um euch Mpumalanga, im Detail seine Hauptstadt Mbombela, ein wenig näher zu bringen, damit…

Weiterlesen

Meine (falschen) Erwartungen

Erschienen am 21. September 2018 in Abenteuer Pfadfinden

Ich bin seit kurzem in Ecuador, und ich muss sagen, es fühlt sich viel länger an! All die neuen Eindrücke, die auf mich einströmen und die vielen neuen, herzlichen Menschen, die ich schon kennengelernt habe! Was mir zu allererst aufgefallen ist: Die Stadt Guayaquil ist echt nicht schön! Mir wurde zwar vorher von ehemaligen Freiwilligendienstleistenden…

Weiterlesen

„Das Leben ist wie ein Buch und wer nicht reist, liest nur wenig davon.“

Erschienen am 29. August 2018 in freiwillig & weltwaerts

Dieses wunderschöne Zitat stammt von Jean Paul und ist eines meiner Lieblingszitate. In diesem Sinne trat ich voller Vorfreude, ein wenig Stolz, aber auch etwas unsicher Anfang August 2018 die bisher längste und zugleich weiteste Reise meines Lebens an: Mein Freiwilligendienst in Paraguay. Was ich möchte, sind neue Begegnungen mit Menschen, einer anderen Kultur und…

Weiterlesen