Tag: ‘Freiwilligendienst’

Europäischer Freiwilligendienst (EFD)

Erschienen am 24. März 2017 in Abenteuer Pfadfinden

Es gibt ein wunderbares Recht in der Europäischen Union und das nennt sich „Freizügigkeit“. Es gibt dir die Möglichkeit, in einem europäischen Land zu arbeiten. Das kann ein richtiger Job sein, ein Praktikum oder auch ein Freiwilligendienst. Wenn du überlegst, einen Freiwilligendienst zu machen, kannst du dies auch in einem anderen, europäischen Land machen. Die…

Weiterlesen

„Wie in einer kleinen Schneekugel“

Erschienen am 24. März 2017 in Abenteuer Pfadfinden

Kathalena war 2013 in Kandersteg und berichtet im Interview mit Maja Pollmann über ihre Erfahrungen. Kathalena, beschreibe uns bitte deine Einsatzstelle. Das Kandersteg International Scout Centre (KISC) ist das älteste und gleichzeitig eines der größten Zentren für Pfadfinderinnen und Pfadfinder auf der Welt. Es wurde 1923 von Baden Powell selbst gegründet und es kann auf…

Weiterlesen

Ein Bild aus vielen kleinen Momenten

Erschienen am 20. März 2017 in Allgemeines

Ein Bild aus vielen kleinen Momenten Jeder kleine Moment in meinem Freiwilligendienst ist wie ein einzelner Pinselstrich. Am Ende ergeben sie erst zusammen das gesamte Bild. Besonders im letzten Monat habe ich viele solcher Pinselstriche erlebt: mit meiner Gastfamilie, in der ich mich sehr wohl fühle, aber vor allem bei meiner Arbeit. Es ist toll,…

Weiterlesen

Wassertanks für Schulen

Erschienen am 24. Februar 2017 in Allgemeines

Seit über fünf Monaten bin ich jetzt in Nelspruit (Hauptstadt der Provinz Mpumalanga). Ich hatte das Glück, direkt am Anfang meines Freiwilligendienstes viele Projekte und Zeltlager besuchen zu dürfen. Den Pfadfinderinnen und Pfadfindern liegt hier besonders am Herzen, den Kindern auf Zeltlagern Wissen zu vermitteln, insbesonders im Umwelt- und Gesundheitsbereich. Sie sollen auf die Zukunft…

Weiterlesen

Den Blick schärfen

Erschienen am 17. Januar 2017 in Allgemeines

Seit vier Monaten lebe ich in Südafrika und darf meinen Freiwilligendienst bei den Scouts South Africa, in der Region Mpumalange absolvieren. In dieser Zeit ist es meine Aufgabe, die Pfadfinderarbeit der Region zu unterstützen. So schreibe ich unter anderem alle drei bis vier Monate einen Newsletter, kümmere mich um die Social Media-Kanäle und helfe bei…

Weiterlesen

Kinder begeistern

Erschienen am 14. Dezember 2016 in Allgemeines

Geige unterrichten und Müll sammeln Zuerst sei erwähnt, dass ich diesen Text schreibe, während das ganze Büro mal wieder einem Stromausfall ausgeliefert ist. Das bedeutet, keine Möglichkeit zu arbeiten, keine Klimaanlage, kein Ventilator, aber dafür Terere (ein Getränk) und viel Geduld. Das ist das dritte Mal, dass ich das hier erlebe. Gut sechs Wochen bin…

Weiterlesen

VAMPIRE!? – Die sitzen hier höchstens im Büro!

Erschienen am 9. Dezember 2016 in Allgemeines

VAMPIRE!? – Die sitzen hier höchstens im Büro! Den Eindruck erwecken zumindest die Erzählungen von Alin, unserem Freund und einzigem rumänischen Mitarbeiter hier in unserem (einzigen rumänischen!) Pfadfinderzentrum im schönen Nocrich. Das Dorf befindet sich mitten in Transsilvanien. Es beherbergt fünf EFD-Freiwillige (Europäischer Freiwilligen Dienst) plus Koordinatorinnen und Koordinatoren und liegt ca. 30 km von…

Weiterlesen

Ein Hike mit dem Chief Scout in Kapstadt

Erschienen am 17. November 2016 in freiwillig & weltwaerts

Manche kennen mich bestimmt vom vergangenen Jahr aus Westernohe. Ja, ich bin immer noch mit der DPSG unterwegs. Aber diesmal am anderen Ende der Welt und zwar in Kapstadt. Ich arbeite hier im National Office der Scouts South Africa. Nun bin ich seit knapp 3 Monaten in Kapstadt und habe doch schon viel erlebt. Paint…

Weiterlesen

Schönheit hat viele Gesichter

Erschienen am 14. Oktober 2016 in freiwillig & weltwaerts

Asunción hat viele Gesichter – das durfte ich die letzten zwei Monate hier Paraguay feststellen. Allein die „Lapachos“ (eine Baumart) sind atemberaubend und wunderschön. Die Bäume tauchen die Stadt im August in ein Meer aus pinken und gelben Blüten. Auch die verschiedensten interkulturellen Seiten, die Paraguay zu bieten hat, beeindrucken mich immer wieder. Ich habe…

Weiterlesen

Spaß- und Familientag bei den Pfadfindern in La Paz

Erschienen am 22. September 2016 in Abenteuer Pfadfinden

Ich bin schon fast sechs Jahre bei den Pfadfindern und doch erlebe ich immer wieder neue Sachen. Momentan verbringe ich mein Freiwilliges Soziales Jahr in Bolivien, in der Stadt La Paz. Dort arbeite ich in einem Pfadfinder-Projekt, der Ludoteca. Natürlich gibt es auch hier Pfadfinderstämme. Genau wie in Deutschland finden hier wöchentlich Gruppenstunden statt. Der…

Weiterlesen