Tag: ‘International’

„Schwarzhaus“ begeistert europäische Roverinnen und Rover

Erschienen am 10. Oktober 2018 in Abenteuer Pfadfinden

Das Roverway hat sich mittlerweile als internationales Lager für Roverinnen und Rover in Europa etabliert. In diesem Sommer waren 140 Deutsche rdp-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer in Holland zu Gast und konnten abwechslungsreiche Tage mit insgesamt 4500 Teilnehmenden aus 43 Ländern verbringen. Dabei schon zum dritten Mal: ein Foodhouse in „German Black Tents“ – wie Jurten außerhalb…

Weiterlesen

EYE – ein Auge? Was soll das denn sein?

Erschienen am 15. Juni 2018 in Abenteuer Pfadfinden

Alle zwei Jahre findet EYE statt. Nein, kein Auge, sondern ein Europäisches Jugendevent (European Youth Event). Man könnte es auch als Augen verstehen – die Augen der Jugendlichen im Europäischen Parlament. Augen die aus ihrer Welt berichten. Denn genau das ist vom 30. Mai bis zum 03. Juni 2018 in Straßburg passiert. Die Teilnehmerinnen und…

Weiterlesen

“Superhero Academy Larch Hill”

Erschienen am 24. April 2018 in Abenteuer Pfadfinden

Die „Agora“ ist eine Veranstaltung, die von Roverinnen und Rovern für Roverinnen und Rover organisiert wird. Sie soll Menschen aus aller Welt verbinden, um internationales Pfadfinden zu (er)leben. Es ist ein Ort zum Diskutieren und Teilen sowie um voneinander zu lernen und zu lehren. Die diesjährige Agora stand unter dem Motto: die “Superhero Academy” im…

Weiterlesen

We ♥ Events!

Erschienen am 22. November 2017 in Lilienpflege

We ♥ Events! Hast du schon einmal an einer Großveranstaltung in unserem Verband teilgenommen? Es ist egal, ob sie von deinem Bezirk, deiner Diözese oder vom Bundesverband veranstaltet wurde. Ich wette, du hast schöne und ganz besondere Erinnerungen daran. Persönlich erinnere ich mich immer noch gerne an das Diözesanlager in Münster 2002, an dem ich…

Weiterlesen

Für ein Jahr blond und Millionärin sein

Erschienen am 1. August 2017 in Abenteuer Pfadfinden

„Alles ist relativ“, das sagte schon Albert Einstein. Auch hier in Paraguay darf ich das an vielen Punkten erleben. Bei meiner Ankunft vor über elf Monaten hatte ich nicht nur jede Menge Kleidung, Gastgeschenke und Erinnerungsstücke im Gepäck, sondern auch eine „Brille“ aus Wertvorstellungen, Tugenden und Ansichten. Schnell durfte ich lernen, dass sich kulturelle Unterschiede…

Weiterlesen

Ein Bild aus vielen kleinen Momenten

Erschienen am 20. März 2017 in Allgemeines

Ein Bild aus vielen kleinen Momenten Jeder kleine Moment in meinem Freiwilligendienst ist wie ein einzelner Pinselstrich. Am Ende ergeben sie erst zusammen das gesamte Bild. Besonders im letzten Monat habe ich viele solcher Pinselstriche erlebt: mit meiner Gastfamilie, in der ich mich sehr wohl fühle, aber vor allem bei meiner Arbeit. Es ist toll,…

Weiterlesen

Wassertanks für Schulen

Erschienen am 24. Februar 2017 in Allgemeines

Seit über fünf Monaten bin ich jetzt in Nelspruit (Hauptstadt der Provinz Mpumalanga). Ich hatte das Glück, direkt am Anfang meines Freiwilligendienstes viele Projekte und Zeltlager besuchen zu dürfen. Den Pfadfinderinnen und Pfadfindern liegt hier besonders am Herzen, den Kindern auf Zeltlagern Wissen zu vermitteln, insbesonders im Umwelt- und Gesundheitsbereich. Sie sollen auf die Zukunft…

Weiterlesen

Ich bin gut in Deutschland angekommen

Erschienen am 1. Februar 2017 in Allgemeines

Ich bin gut in Deutschland angekommen und die Leute, die mich abgeholt und aufgenommen haben waren sehr freundlich zu mir. Von allen Menschen, die ich bis jetzt kennengelernt habe, konnte ich viele neue Dinge lernen. Vom Moment meiner Ankunft an bis jetzt war alles sehr schön und die Menschen mit denen ich gearbeitet habe, auch…

Weiterlesen

Den Blick schärfen

Erschienen am 17. Januar 2017 in Allgemeines

Seit vier Monaten lebe ich in Südafrika und darf meinen Freiwilligendienst bei den Scouts South Africa, in der Region Mpumalange absolvieren. In dieser Zeit ist es meine Aufgabe, die Pfadfinderarbeit der Region zu unterstützen. So schreibe ich unter anderem alle drei bis vier Monate einen Newsletter, kümmere mich um die Social Media-Kanäle und helfe bei…

Weiterlesen

We are the World!

Erschienen am 9. Januar 2017 in Lilienpflege

„Wenn wir mit unseren Nachbarn in fremden Ländern und Übersee Freundschaft schließen und wenn sie unsere Freundschaft erwidern, so werden wir nicht das Verlangen haben, gegen sie zu kämpfen. Das ist bei weitem die beste Methode, um künftige Kriege zu verhindern und einen dauerhaften Frieden zu sichern.“ (Baden-Powell) Internationale Begegnung erleben! Pfadfinden ist international! Die…

Weiterlesen