Tag: ‘International’

JOTA-JOTI! Wie bitte, was?

Erschienen am 21. Oktober 2016 in Abenteuer Pfadfinden

JOTA-JOTI – an so einem Wochenende kann vieles passieren: Etwa stundenlang mit jemandem am anderen Ende der Welt chatten – oder mit jemanden, der einem gegenüber sitzt. Pfadfinderinnen und Pfadfinder sitzen in einem Bauwagen, vernetzen sich mit der Welt und versuchen als erste ein Rätsel zu lösen. Was ist JOTA-JOTI? JOTI ist die Abkürzung für…

Weiterlesen

Schönheit hat viele Gesichter

Erschienen am 14. Oktober 2016 in freiwillig & weltwaerts

Asunción hat viele Gesichter – das durfte ich die letzten zwei Monate hier Paraguay feststellen. Allein die „Lapachos“ (eine Baumart) sind atemberaubend und wunderschön. Die Bäume tauchen die Stadt im August in ein Meer aus pinken und gelben Blüten. Auch die verschiedensten interkulturellen Seiten, die Paraguay zu bieten hat, beeindrucken mich immer wieder. Ich habe…

Weiterlesen

Pfadfinden auf finnisch

Erschienen am 16. August 2016 in Abenteuer Pfadfinden

Finnland, das Land der tausend Seen, wurde für mehr als eine Woche auch zum Land der 17.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Im Juli fand in der Nähe von Evo im Süden Finnlands das siebte Finnjamboree „Roihu“ statt, zu dem außer 14.000 Finninnen und Finnen auch rund 3.000 internationale Gäste aus 40 Ländern anreisten. Neben Australien, Mexiko…

Weiterlesen

Nelson Mandela Day – Ran an die Arbeit

Erschienen am 4. August 2016 in Abenteuer Pfadfinden

“It is in your hands now“ – Nelson Mandela Für die südafrikanischen Pfadfinderinnen und Pfadfinder ist der Mandela Day ein besonderer Gedenktag. Da Nelson Mandela 67 Jahren lang die Welt prägend verändert hat, soll an jedem 18. Juli für 67 Minuten etwas Gutes für andere getan werden. Dieses Jahr fiel der Mandela Day auf einen…

Weiterlesen

#15EGSC – Tag 3

Erschienen am 19. Juni 2016 in Live dabei

Den Sonntag haben wir mit dem Bericht des Generalsekretärs (Scott) und einer Rede durch den Chair des Weltkommitees (Joao) begonnen. In mehreren Workshops konnten wir uns dann intensiver mit Themen des Weltverbandes auseinandersetzen und vor allem unsere Sicht der Dinge auf die Frage nach der „Verantwortung gegenüber Gott“ (eine der Grundprinzipien der Pfadfinderei), Mitgliedsbeiträgen, Mitgliedschaft…

Weiterlesen

#15EGSC – Tag 2

Erschienen am 18. Juni 2016 in Live dabei

Am heutigen Samstag gingen die Konferenzen richtig los, das bedeutete auch, dass unsere gemeinsame Besprechung bereits um 07:30 Uhr morgens statt finden musste. Um 09:00 Uhr starteten wir mit der sogenannten Joint Conference, also dem gemeinsamen Konferenzteil den WOSM und WAGGGS zusammen abhalten. Besonders spannend waren hier die Bewerbung für die nächsten Europakonferenzen 2019: Kroatien…

Weiterlesen

#15EGSC – Tag 1

Erschienen am 17. Juni 2016 in Live dabei

Seit gestern, 16. Juni, sind nach und nach alle Delegierten der vier Verbände am Oslofjord Convention Center, etwas südlich von Oslo, eingetrudelt. Wir sind in kleinen gemütlichen Hütten untergebracht, die jedoch für Besprechungen der gesamten Delegation etwas klein sind. Ein Blick auf das „Konferenz-Dorf“ am Oslofjord Nicht nur die Sonne geht hier früh auf –…

Weiterlesen

#15EGSC! Bitte was?

Erschienen am 17. Juni 2016 in buvoontour

Alle drei Jahre sind die Konferenzen von WAGGGS und WOSM auf Europaebene. Rund 500 Delegierte der europäischen Pfadfinder- und Pfadfinderinnenverbände treffen sich vom 17. bis zum 21. Juni in Norwegen im Oslofjord Conference Center. Die deutschen Verbände BdP, DPSG, PSG und VCP bilden gemeinsam die deutsche Delegation. Für die DPSG nehmen Jan Hendrik Buchmann (Mitglied im Internationalen…

Weiterlesen

Argentinien: Dienst am Nächsten ganz konkret

Erschienen am 15. April 2016 in Abenteuer Pfadfinden

Olga kommt manchmal zum Essen. Sie hat ihren grünen Koffer neben sich stehen – ihre ganze Habe – sie lebt auf der Straße. Sie ist eine unter vielen, die in der Umgebung der Kirche San Cayetano leben und Hilfe suchen. Manchmal braucht sie Hilfe und genauso oft hilft sie auch uns. Ich trinke einen Mate…

Weiterlesen

Scoutcamp in Südafrika

Erschienen am 16. März 2016 in Abenteuer Pfadfinden

Ich bin seit fast 5 Monaten in Südafrika und hatte das Glück bisher an mehreren verschiedenen Lagern teilnehmen zu können. Gleich an meinem ersten Tag, startete ich mit dem Summer Camp der Scouts(11-18 Jahre). Inzwischen war ich auch auf dem Rover Summer Camp, den Closing Camps, das sind die letzten Lager im Jahr, und vor…

Weiterlesen