Tag: ‘Klimawandel’

Wie sich Kinder Gehör verschaffen!

Erschienen am 19. Dezember 2018 in Allgemeines

– Kinder auf Klimakonferenzen Oft sind es alte Menschen, die sich auf Weltklimakonferenzen treffen und versuchen, eine Lösung im Kampf gegen den Klimawandel zu finden. Die Verhandlungen sind oft sehr komplex und finden hinter verschlossenen Türen statt. Doch wer denkt, dass Klimakonferenzen kein geeigneter Ort für Kinder sind, der hat sich getäuscht! Viele Beispiele zeigen,…

Weiterlesen

Das Klimaabkommen von Paris wird unterschrieben – und was passiert dann?

Erschienen am 22. April 2016 in Ökologie

Die Medien waren sich überwiegend einig. Das sogenannte „Paris Agreement“, dass auf der Weltklimakonferenz (COP21) im vergangenen Jahr beschlossen wurde, gilt schon jetzt als wichtiger Meilenstein in der globalen Klimapolitik. Heute am 22.April werden die ersten Staaten während einer Zeremonie in New York das Klimaabkommen unterzeichnen. Doch was heißt das genau und was wird sich…

Weiterlesen

Severn Suzuki – Das Mädchen, das die Welt zum Schweigen brachte

Erschienen am 10. Dezember 2015 in Ökologie

Es war ein historischer Moment als Severn Suzuki während der UN-Konferenz über Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro ans Rednerpult trat. Sie wurde später berühmt als das Mädchen, das die Welt zum Schweigen brachte. In ihrer Rede prangert die damals 12-jährige Severn schonungslos das Versagen der internationalen Staatengemeinschaft an. Sie schaffte es in…

Weiterlesen

Der Streit auf der Klimakonferenz – Worum geht es da genau?

Erschienen am 4. Dezember 2015 in Ökologie

Seit 1995 treffen sich jedes Jahr die Vertreterinnen und Vertreter der internationalen Staatengemeinschaft zur UN-Klimakonferenz um über Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels zu diskutieren. Abgesehen vom Kyoto-Protokoll und vom wenig erfolgreichen Nachfolger Kyoto II ist in über 20 Klimakonferenzen nicht viel dabei raugekommen. Stellt sich die Frage, warum es eigentlich so schwierig ist, sich auf…

Weiterlesen