Tag: ‘Leiterin’

Alle Kinder haben Rechte! Und das sollen sie auch wissen!

Erschienen am 10. April 2018 in Allgemeines

Teil III: Eine Gruppenstunde mit Wölflingen zum Thema Kinderrechte In meinem letzten Blogbeitrag zum Stand der Umsetzung der Kinderrechtskonvention bin ich darauf eingegangen, dass viele Kinder ihre Rechte gar nicht kennen. Doch nur wer um die eigene Rechte weiß, kann sich auch für diese einsetzen und sich stark machen. Wenn wir also möchten, dass unsere…

Weiterlesen

Biber-Gruppenstunden

Erschienen am 26. März 2018 in Allgemeines

Persephone Karipidou (Persy) ist seit fast zehn Jahren Leiterin einer Biber-Gruppe beim Stamm Wikinger in Esslingen. Sie versucht mit den Kindern bei Wind und Wetter draußen zu sein. Hier verrät sie euch, was sie und ihre Biber in jeder Gruppenstunde dabei haben. Benja Biber Wir haben ein Bibermaskottchen: Benja, ein Stoffbiber. Sie ist jede Gruppenstunde…

Weiterlesen

Alle Kinder haben Rechte! Teil II

Erschienen am 27. Februar 2018 in Allgemeines

Teil II: Zum Stand der Umsetzung in Deutschland Wie im ersten Teil der Blog-Serie beschrieben, gilt die UN-Kinderrechtskonvention seit dem 5. April 1992 in Deutschland. Da erscheint es auf den ersten Blick vielleicht unsinnig, sich mit dem Stand der Umsetzung auseinanderzusetzen. Die UN-Kinderrechtskonvention ist schließlich ein Vertrag, der unter anderem von Deutschland unterzeichnet wurde und…

Weiterlesen

Alle Kinder haben Rechte!

Erschienen am 30. Januar 2018 in Allgemeines

Neue Blog-Reihe für Wölflingsleiterinnen und -leiter zur UN-Kinderrechtskonvention Alle Kinder haben Rechte – diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Aber was für Rechte haben Kinder eigentlich genau? Und wie sieht die Umsetzung dazu aus? Gelten diese Rechte vor allem auf dem Papier oder sind sie wirklich für jedes Kind (nicht nur in Deutschland) bereits…

Weiterlesen

Alle Kinder haben Rechte!

Erschienen am 2. Januar 2018 in Jugendpolitik

Vera Sadowski schreibt für die Wölflingsleiterinnen und -leiter über Kinderrechte. Ein Thema, das ihr sehr am Herzen liegt. In ihrer Blogserie berichtet sie euch über den aktuellen Stand der Kinderrechte in Deutschland, gibt Hinweise, wo ihr euer Wissen zu dem Thema vertiefen könnt und wie ihr das Thema in der Gruppenstunde aufgreifen und umsetzen könnt….

Weiterlesen

Merci, dass es dich gibt

Erschienen am 16. Dezember 2016 in Lilienpflege

Danke zu sagen ist wichtig. Das haben die Rückmeldungen aus dem Lilienpflege-Studienteil ergeben. Ein Ergebnis ist auch, dass sich Vorstände dafür passende Wege und Methoden wünschen. Die Dankeskultur stand bereits im Jahr 2014/15 im Mittelpunkt des Lilienpflege-Prozesses (mittendrin, Blogbeiträge, meine.dpsg.de). Viele Mitglieder nutzten auf vielfältigste Art und Weise die Gelegenheit um sich zu bedanken. Damit…

Weiterlesen

Yes, WE can!

Erschienen am 30. November 2016 in Lilienpflege

Vielleicht habt ihr an der ein oder anderen Stelle auch mal die Frage beantworten müssen (oder sie euch auch schon selbst gestellt): Warum bist du eigentlich Pfadfinderin oder Pfadfinder? Und neben vielen anderen guten Gründen ist eine Antwort sicher: Weil ich dort Freundinnen und Freunde habe, mit denen ich gemeinsam viel Spaß habe. Die Gemeinschaft…

Weiterlesen

Offen für Neues?!

Erschienen am 23. November 2016 in Lilienpflege

Vielfalt ist eine Bereicherung für die DPSG und damit auch für jeden Stamm und jede Leiterrunde. Durch eine vielfältige Leiterrunde entwickelt sich ein Stamm stetig weiter, unterschiedliche Menschen bringen unterschiedliche Ideen und Blickwinkel ein und helfen so dabei immer wieder Neues zu entdecken. Natürlich sind viele unterschiedliche Positionen manchmal auch anstrengend und man muss sich…

Weiterlesen

Nur Mut!

Erschienen am 24. Oktober 2016 in Lilienpflege

Wir lernen durch ausprobieren – wenn wir unsere Grenzen überschreiten wollen, müssen wir selbstbewusst sein und auch scheitern dürfen. “Pfeif auf die Regeln! Probiere es aus.” Dieses bekannte Zitat von B.P. sagt sich leicht, dabei braucht es Mut, tatsächlich mit vermeintlichen Traditionen (“Das haben wir schon immer so gemacht.”) und eingefahrenen Abläufen (“Das haben wir…

Weiterlesen

Auf Wölfis Spuren

Erschienen am 15. Juli 2016 in Allgemeines

Habt ihr euch schon mal gefragt, wer Wölfi eigentlich ist? Wo er herkommt und wer seine Familie ist? Wölfi ist das Erkennungszeichen der Wölflingsstufe. Er ist als Aufnäher auf der Kluft zu sehen, begleitet durch den Wölflingsteil der mittendrin oder ist bei vielen Veranstaltungen lebend oder als Handpuppe dabei.   Auf unseren letzten Treffen des…

Weiterlesen