Tag: ‘Projekt’

Green Events

Erschienen am 28. November 2016 in Allgemeines

Erfahrungen von der 82. Bundesversammlung in Hardehausen Seit einiger Zeit könnt ihr den Green Events Leitfaden für nachhaltige Veranstaltungen im Internet unter http://s.dpsg.de/greenevents herunterladen. Er gibt viele Tipps, worauf ihr bei der Planung und Durchführung von (Groß-)Veranstaltungen achten könnt, um diese nachhaltiger zu gestalten. Neben theoretischen Anregungen, wollten wir aber selbst auch eigene Erfahrungen sammeln….

Weiterlesen

Offen für Neues?!

Erschienen am 23. November 2016 in Lilienpflege

Vielfalt ist eine Bereicherung für die DPSG und damit auch für jeden Stamm und jede Leiterrunde. Durch eine vielfältige Leiterrunde entwickelt sich ein Stamm stetig weiter, unterschiedliche Menschen bringen unterschiedliche Ideen und Blickwinkel ein und helfen so dabei immer wieder Neues zu entdecken. Natürlich sind viele unterschiedliche Positionen manchmal auch anstrengend und man muss sich…

Weiterlesen

Unser täglich Fleisch

Erschienen am 18. März 2016 in Gruppenstunde & Lager

Der Konsum von Fleisch gehört zu unserem Alltag dazu. Doch seit den 1960er Jahren hat sich unser Fleischkonsum mehr als vervierfacht. Das hat schwerwiegende Folgen für unsere Umwelt aber auch für uns Menschen selber. Wie sich der Fleischkonsum auswirkt könnt ihr in der mittendrin lesen, die Ende März erscheint. Was wir als Pfadfinderinnen und Pfadfinder…

Weiterlesen

5 Jahre Projektbüro Halle/Leipzig

Erschienen am 1. Dezember 2015 in Aufbauarbeit leisten

Ich kann es kaum glauben, schon seit fünf Jahren arbeite ich am Aufbau von neuen Pfadfindergruppen in der Region Halle/Leipzig. In der Zeit entstanden ein Stamm und zwei Siedlungen –  und wertvolle Erfahrungen zur Pfadfinderarbeit in der katholischen und pfadfinderischen Diaspora. Gefördert wurde das Projekt in den ersten beiden Jahren vom Bonifatiuswerk nun wird es…

Weiterlesen

Tipps für euren kreativen Winter

Erschienen am 24. November 2015 in Gruppenstunde & Lager

„Ohne Abenteuer wäre das Leben tödlich langweilig“ sagte Lord Robert Baden-Powell.Wie wäre es denn mal mit kreativen und neuen Winter-Aktionen mit eurer Pfadigruppe? Habt ihr schon Ideen, wie ihr euren Winter gestalten wollt? Wir hätten für euch ein paar Methoden, wie ihr kreative Ideen findet! Wie kommt man aber auf kreative Ideen? Gerne wird dafür ein…

Weiterlesen

Ich mache Politik Teil 2: Junge Themen im Kanzleramt

Erschienen am 6. Oktober 2015 in Jugendpolitik

Weiter geht meine Reise von Westernohe nach Berlin. Mit der Bahn mache ich mich auf in unsere Hauptstadt, um mich dort mit den anderen Jugendlichen zu treffen, die mit nach Helsinki fliegen. Ich fahre voller Begeisterung nach Berlin, denn ich bin sehr gespannt was und wer mich erwartet. Viele Themen für Helsinki Im Haus der…

Weiterlesen

Ich mache Politik: Ein Bar Camp in Westernohe

Erschienen am 18. September 2015 in Jugendpolitik

Ein BarCamp! Was ist das? Was mache ich dort überhaupt? Ein Link auf der DPSG Facebookseite hat mich dazu gebracht mich einfach anzumelden. Ich wusste bis Samstagmittag nur, dass es um Themen der Jugendpolitik gehen wird und wir mit vielen jungen Leuten hier im Bundeszentrum Westernohe zusammenkommen. Zuvor konnte man sich im Internet in dem…

Weiterlesen

Ideen zum Dankesagen – Teil 3: Besondere Veranstaltungen

Erschienen am 8. Mai 2015 in Methoden für Pfadfinder

Im Rahmen der Lilienpflege unterstützen wir unsere Leiterinnen und Leiter. Derzeit läuft mit #meinedpsg eine verbandsweite Aktion zur Stärkung der Dankeskultur und der Identifikation mit der DPSG. Viele Menschen engagieren sich in der DPSG, investieren einen großen Teil ihrer Freizeit und ermöglichen so die pfadfinderischen Erlebnisse für unsere Kinder und Jugendlichen. Dieses Engagement verdient es,…

Weiterlesen

Wie treffe ich eigentlich einen Flüchtling?

Erschienen am 21. April 2015 in Allgemeines

Flüchtlinge sind überall. Also sollte es doch ein leichtes sein, Flüchtlingen zu begegnen. Markus „Maggi“ Weber, Mitglied der Jahresaktionsgruppe, hat es in der Vorbereitung der Jahresaktion ausprobiert. Er musste dabei feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, mit Flüchtlingen in Kontakt zu treten. Während der Planung für die Jahresaktion saß ich mit zwei unserer…

Weiterlesen