Tag: ‘Scouts’

Wassertanks für Schulen

Erschienen am 24. Februar 2017 in Allgemeines

Seit über fünf Monaten bin ich jetzt in Nelspruit (Hauptstadt der Provinz Mpumalanga). Ich hatte das Glück, direkt am Anfang meines Freiwilligendienstes viele Projekte und Zeltlager besuchen zu dürfen. Den Pfadfinderinnen und Pfadfindern liegt hier besonders am Herzen, den Kindern auf Zeltlagern Wissen zu vermitteln, insbesonders im Umwelt- und Gesundheitsbereich. Sie sollen auf die Zukunft…

Weiterlesen

Den Blick schärfen

Erschienen am 17. Januar 2017 in Allgemeines

Seit vier Monaten lebe ich in Südafrika und darf meinen Freiwilligendienst bei den Scouts South Africa, in der Region Mpumalange absolvieren. In dieser Zeit ist es meine Aufgabe, die Pfadfinderarbeit der Region zu unterstützen. So schreibe ich unter anderem alle drei bis vier Monate einen Newsletter, kümmere mich um die Social Media-Kanäle und helfe bei…

Weiterlesen

Pfadfinden auf finnisch

Erschienen am 16. August 2016 in Abenteuer Pfadfinden

Finnland, das Land der tausend Seen, wurde für mehr als eine Woche auch zum Land der 17.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Im Juli fand in der Nähe von Evo im Süden Finnlands das siebte Finnjamboree „Roihu“ statt, zu dem außer 14.000 Finninnen und Finnen auch rund 3.000 internationale Gäste aus 40 Ländern anreisten. Neben Australien, Mexiko…

Weiterlesen

Nelson Mandela Day – Ran an die Arbeit

Erschienen am 4. August 2016 in Abenteuer Pfadfinden

“It is in your hands now“ – Nelson Mandela Für die südafrikanischen Pfadfinderinnen und Pfadfinder ist der Mandela Day ein besonderer Gedenktag. Da Nelson Mandela 67 Jahren lang die Welt prägend verändert hat, soll an jedem 18. Juli für 67 Minuten etwas Gutes für andere getan werden. Dieses Jahr fiel der Mandela Day auf einen…

Weiterlesen

Kontiki in Kapstadt- Möge die Macht mit dir sein!

Erschienen am 19. Mai 2016 in freiwillig & weltwaerts

Seit 39 Jahren kommen jedes Jahr Pfadfinder vom ganzen Westkap zusammen, um gemeinsam am großen Floßbau-Wettbewerb teilzunehmen. Auch dieses Jahr fand das Pfadfindercamp „Kontiki“ statt. Tausende Wölflingen, Pfadfinder und Eltern bauten zum Thema „Star Wars“ einzigartige Flöße. Star Wars auf dem Wasser Ich durfte dieses große Ereignis miterleben! Die Flöße wurden aus Ölkanistern, Holzstangen, Seilen…

Weiterlesen

Die nächste Generation – Jugendgipfel in Japan

Erschienen am 26. April 2016 in DPSG - ganz nah

„The planet for the next generation – Environment and sustainable society“ – Unter diesem Titel diskutieren derzeit junge Menschen zwischen 15 und 18 Jahren aus den USA, Italien, Frankreich, Großbritannien, Japan und Deutschland beim J7 Jugendgipfel in Japan. Die Themen sind Umwelt und Klimawandel, Geschlechtergerechtigkeit, Wirtschaft und Bildung. Der Jugendgipfel findet traditionell für dem G7…

Weiterlesen

Pfadfinderverbände setzen sich für Geflüchtete ein

Erschienen am 15. Dezember 2015 in Werte & Gesellschaft

Ende November trafen sich in Kopenhagen mehr als 100 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Europa zum „Refugee Response Seminar“. Sie tauschten sich zur aktuellen Flüchtlingssituation in Europa aus. Mit dabei auch Vertreter von VCP, BDP und DPSG. Für die DPSG war Tim Ernst aus der Diözese Aachen mit dabei. Über das ganze Wochenende hinweg galt…

Weiterlesen

Severn Suzuki – Das Mädchen, das die Welt zum Schweigen brachte

Erschienen am 10. Dezember 2015 in Ökologie

Es war ein historischer Moment als Severn Suzuki während der UN-Konferenz über Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro ans Rednerpult trat. Sie wurde später berühmt als das Mädchen, das die Welt zum Schweigen brachte. In ihrer Rede prangert die damals 12-jährige Severn schonungslos das Versagen der internationalen Staatengemeinschaft an. Sie schaffte es in…

Weiterlesen

Freiwilligendienst: Ein Abenteuer in Bolivien

Erschienen am 8. Dezember 2015 in Abenteuer Pfadfinden

Mein Leben hier kann man grob in zwei Bereiche einteilen: Arbeit und Freizeit. Ich arbeite jeden Nachmittag von 14 bis 18 Uhr in der Ludoteca. Das ist eine Art Hort, den hier die Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus dem Distrikt La Paz aufgebaut haben. Finanzielle Unterstützung bekommen sie aus Dänemark. Mit mir arbeiten dort eine Erzieherin…

Weiterlesen

Der Streit auf der Klimakonferenz – Worum geht es da genau?

Erschienen am 4. Dezember 2015 in Ökologie

Seit 1995 treffen sich jedes Jahr die Vertreterinnen und Vertreter der internationalen Staatengemeinschaft zur UN-Klimakonferenz um über Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels zu diskutieren. Abgesehen vom Kyoto-Protokoll und vom wenig erfolgreichen Nachfolger Kyoto II ist in über 20 Klimakonferenzen nicht viel dabei raugekommen. Stellt sich die Frage, warum es eigentlich so schwierig ist, sich auf…

Weiterlesen